Frage von mylife0102, 55

Bleibe ich mit zwei Fünfen im Nebenfach sitzen?

Ich gehe auf eine Realschule in NRW und habe auf dem zeugniss warscheinlich ich Physik eine 5 und in Geschichte auch .. Die anderen Fächer habe ich 3-4 meine Frage ist ich könnte die zwei Fächer ausgleichen müsste ich dann trotzdem eine nachprüfüng schreiben bzw werde ich dann nicht versetzt ?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 29

Hallo!

Nebenfächer sind nicht versetzungsrelevant. Wenn jemand zwei Fünfer in BK und Sport hätte, müsste er auch nicht ausgleichen -------> diese Fächer sind kurzum nicht maßgebend.

Zwei Fünfer in Hauptfächern allerdings wären das K.O.-Kriterium für 'ne Versetzung.

Ich würde gerade in Geschichte versuchen besser zu werden -------> das ist 'nen Lernfach, wo man viel über das Auswendiglernen & gezielte Mitarbeit steuern kann :) Spreche doch mal mit dem Lehrer, wie du aktuell stehst & ob du 'nen Referat zur Verbesserung der Note halten kannst. Physik ist mehr ein "Kapierfach", das extrem stark vom Lehrer abhängt... da ist eine 5 nicht ganz so ärgerlich, aber in Geschichte würde mich das massiv stören. Aber nur Mut, das wird wieder besser!

Alles Gute für dich :)

Antwort
von Wagner1612, 27

Theoretisch könntest du sie ausgleichen.. aber nur mit einer 1 oder einer 2. :D  3en und 4en und noch zwei 5en, ist echt schon gefährlich. Ich würde einfach mal mit  den Lehrern sprechen und fragen, ob du nicht Referate oder Hausarbeiten abgeben kannst, damit es wenigstens aus eine 4- oder so rutscht.. 

Antwort
von Peezus, 31

Referate? ??
Ausfragen lassen????

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten