Frage von Endhaltestelle, 70

Bleiakkus werden warm beim Laden außerhalb des Rollers?

Ich habe einen Elektroroller 500watt mit 3x 12 Volt 12Ah Bleiakkus die man zum Laden rausnehmen kann bisher habe ich sie immer im Roller geladen und das klappte wunderbar das Ladegerät schaltete automatisch ab und fertig so, nun habe ich sie zum Laden rausgenommen und mit dem Selben Ladegerät wie sonnst auch geladen
So ein Adapter für genau diesen Vorgang
ist beigelegt.

Nun war es so dar er nicht auf grün umschaltete nach Stunden nicht irgendwann wurde der Akku warm
(Alle 3 ) ich habe ihn dann vom Ladegerät getrennt in der Sorge er kann kaputt gehen

Woran kann das liegen ? Kann das Ladegerät wo eigentlich eine Abschaltung ( per Led erkennbar )  hat überladen ?

Ich die Akkus gleich wieder eingebaut und gehofft das sie nicht weiter Schäden genommen haben...

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 36

irgendwas stimmt da nicht. ich werde das gefühl nicht los, dass der komische adapter für das externe aufladen der battereien nicht korrekt angeschlossen ist...

nur so als frage, dir ist schon klar, dass die batterien zum aufladen in reihe geschaltet werden müssen?

lg, Anna

Kommentar von Endhaltestelle ,

Die Akkus sind verschraubt und mit Heiskleber versiegelt also das Pack hat schon 36Volt ich verändere Ja die Schaltung nicht

Kommentar von Endhaltestelle ,

Und der Adapter ist nichts besonderes nur hat der Akku einen anderen Stecker wie das Ladegerät
Ist aber kein Balancer Gibt nur Kurzschluss und richtig angeschlossen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community