Frage von Haege, 83

Blaumeisen bereits ausgeflogen um diese Jahreszeit?

Hallo, letztes Jahr habe ich zum 1. Mal einen Nistkasten für Blaumeisen aufgehängt. Binnen weniger Tage hatte sich auch ein Pärchen eingenistet und auch Nachwuchs bekommen. Leider kam die Jungen nicht durch und starben im Nistkasten. Der Grund war vielleicht, dass ich einen billigen Nistkasten gekauft hatte und es Nachts dann doch recht kalt wurde. Also habe ich letztes Jahr im Herbst einen größeren Nistkasten auch mit dickeren Wänden an der selben Stelle aufgehängt. Anfang März hatten wir auch ein Paar wieder im Kasten. Sie flogen kräftig hin und her und bauten ein Nest. 6 Wochen lang ging das so, dass sich die Eltern rund um den Kasten aufhielten oder drin waren. Nur seit letzten Sonntag sind die Flüge die ersten 2 Tage weniger geworden, und seit Mittwoch dieser Woche ist keine Meise mehr zu sehen. Vorsichtig habe ich mal in den Nistkasten geschaut. Ein Nest war drin, aber keine Eier oder Jungen. Sind die Jungen bereits ausgeflogen, was ich mir in der 1. April Woche nicht vorstellen kann. Das hätte man doch bemerkt, zudem sind beide Eltern noch weitere 2-3 Tage an den Nistkasten gekommen. Meistens Abends gegen 19.30Uhr. Haben die Meisen bemerkt, dass ich rein geschaut habe und deshalb nicht mehr kommen? Einmal Samstags war es bei uns recht turbulent im Garten. Eine Katze war mehrer Tage da und unser Hund, der normal nie bellt, hat die Katze immer vertrieben. War es den Meisen an dem Tag zu laut, haben die Katze und Hund gesehen und haben dann das Weite gesucht? Oder meint ihr, dass die erst ihr Nest gebaut haben und kommen wieder zurück? Als ca. 4 Wochen lang enormer Flug der beiden vorhanden war, wussten wir nicht, ob die Füttern oder das Nest bauen. Meine Frau meinte, die bauen das Nest, weil es im März noch zu früh zum brüten / füttern sei, ich war der Meinunng sie füttern. Was meint ihr? Sind sie ausgeflogen und die Eltern kamen noch 2-4 mal zurück um um irgend etwas zu schauen oder sind sie ohne Brut weitergezogen? Ist eine Brut im März möglich? Tote Jungvögel sind nicht im Kasten.

Danke und Grüsse

Jürgen

Antwort
von Bitterkraut, 70

Meisen brüten schon im April, bei dem milden Winter vielleicht auch füher, die Brutzeit dauert nur 2 Wochen, die Nestlingszeit 3 Wochen. Die Jungen schlüpfen im Abstand von 1-2 Tagen, also noch ne Woche dazu, macht etwa 6 Wochen, vom fertigen Gelege bis zum Auszug der Nestlinge. Paßt gut zu deinen 6 Wochen geschäftiges Treiben.

Sind Flaumfedern im Nest?

Kommentar von Haege ,

Hallo, vielen Dank erstmal für deine Antwort.

Heute war wieder eins der Eltern da und ist am Nistkasten gesessen.

Ich meine dass einige Flaumfedern drin waren, war mir aber nicht sicher ob das Nistmaterial war. Soweit habe ich nicht geöffnet um richtig rein zu sehen.

Wenn Jungtiere darin gewessen wären, hätte ich nicht mitbekommen dass die Jungen ausfliegen? So quasi dass die Eltern den Nachwuchs noch im Garten füttern?

Wir wohnen sehr nah an Wiesen und Feldern, sozusagen nach der nächsten Häuserreihe kommt schon freies Feld.

Grüsse

Jürgen

Kommentar von Bitterkraut ,

Ja, hättest du mitbekommen könnn, allerdings haben Blaumeisenküken eine sehr kurze Ästlingszeit, und sie sind echte Ästlinge, die hocken nicht am Boden wie Amselnküken oder auch Spatzen. Meisenküken sind Schnellentwickler unter den Vögeln.

Es kann auch sein, daß nicht gelegt wurde, aus welchem Grund auch immer, 6 Wochen dauert aber kein Nestbau, das geht in ein paar Tagen. Die 6 Wochen Action am Nest deutet eher auf Küken. auf ein komplett aufgezogene Brut.

Es kann auch sein, daß die Küken Nesträubern zum Oper gefallen sind - können Eichhörnchen drankommen?

Wenn sie jetzt zurückkommen, werden sie wohl die nächste Brut anlegen.


Antwort
von Haege, 50

Hallo Bitterkraut,

soll ich das vorhandene Nest im Kasten lassen oder entfernen wegen Parasiten und so zeugs....?

Kommentar von Bitterkraut ,

Keine Ahnung, ich denk aber, die werden sich wohl selber kümmern, als Höhlenbrüter, in der Natur räumt ja auch keiner die alten Nester weg. Und die Höhlen werden mehrfach genutzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community