Frage von madsokrates, 19

Blaues Speisesalz - nur Marketing?

Das sogenannte "Persiches Blausalz", wie kommt die Farbe zu Stande?

Was ich gefunden habe: 

(1) Salz enthält das Mineral KCl (Sylvin) künstlicher oder natürlicher Herkunft, Sylvin wäre aber wenn dann hellblau 

(2) Salz kommt aus einer iranischen Salzmine wo "besonders hoher Druck für unikate kristalline Struktur sorgt" also optische Illusion 

(3) Manch einer Hersteller bedient sich des Farbstoff "Berliner Blau"..

All dies klingt irgendwie verdächtig. Gibt es nun echtes persisches Blausalz oder ist alles nur Marketing?

http://www.spiegel.de/forum/gesundheit/stiftung-warentest-exotische-salze-sind-n...

Antwort
von mineralixx, 4

Sylvin ist als Mineral normalerweise rötlich gefärbt. Besonders hoher Druck in einer Salzlagerstätte bewirkt keine "unikate kristalline Struktur". Alles eine Masche des Marketings, um den Absatz zu steigern.

Antwort
von SaDoOx, 14

Hört sich schwer nach Crystal Meth an...
Nein Spaß, das ist alles Marketing:/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten