Frage von cmdat, 89

"Blauer Fleck" am Tattoo geht nicht weg. Hat jemand damit erfahrungen?

hab das tattoo seit 3 monaten und ist auch mein 3. bei diesem tätowierer und die anderen sind gut geworden. bei diesem allerdings war wie ich am anfang dachte ein blauer fleck der aber anscheinend gar keiner ist da er nach drei monatwn immer noch da ist... es tut nicht weh oder so aber sieht halt nicht gut aus und wer weiß was es trotzdem für schäden mit sich bringen kann. kann es sein das die tinte sozusagen unter der haut ausgelaufen ist? kann ich das wieder weg bekommen? ich möchte nur ungern über den fleck tätowieren lassen, weil es einfach so nicht gedacht war.

Antwort
von MaddyHo, 89

Also ich habe selber 2 Tattoos und mir ist sowas persönlich noch nicht passiert. Das hört sich ja schlimm an. Würde einfach mal zum Tättoowierer gehen und nachfragen ob er weiß was das sein könnte. Ansonsten zu einem Hautarzt und das Untersuchen lassen. Viel Glück!😊

Kommentar von cmdat ,

ja dachte ich mir auch. meine hausärztin meinte sie hat keine ahnung deshalb glaub ich dass viele ärzte damit nichts anfangen können. danke :)

Kommentar von MaddyHo ,

Einfach mal beim Hautarzt untersuchen lassen. Viel Glück und hoffentlich ist es nicht schlimmes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten