blau verfärbte haut durch nix essen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Haut erscheint bläulich, wenn das Blut in den Blutgefäßen dicht unter der Haut zu wenig Sauerstoff hat.

Das kann sein, wenn:

- man bestimmte Herzprobleme hat und das Blut deswegen zu wenig durch die Lungen läuft (Loch in der Herzscheidewand, ist ein angeborener Defekt und wird schon beim Baby operativ behoben heutzutage)

- man über einen längeren Zeitraum zu wenig trinkt, das Blut wird dickflüssiger, fliesst langsamer und ist dann ärmer an Sauerstoff. Fällt zuerst auf durch massive schatten unter den Augen

Zu wenig essen hat damit nix zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Haut so dünn ist, dass die Adern durchscheinen, erscheint das Blut blau..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung