Frage von CookieCream0071, 18

Wie kann ich ein Blau-Grünes Zimmer weihnachtlich dekorieren?

Also man muss sich das so vorstellen: Eine etwas längere Wand, himmelblau und weiß gestrichen, aufgehangener Fernseher, kleiner, viereckiger, weißer, IKEA-Schrank und daneben ein kleinerer, weißer Tisch. Neben dem Tisch ist eine Tür, die zu einem begehbaren Kleiderschrank führt und daneben eine Ecke, die von einem Fenster abgeleitet wird. Die Wand mit dem Fenster ist grau-weiß gestrichen, eine hängende Collage, darunter zwei von diesen IKEA-Schränken (wie bei der blauen Wand), zwei viereckige, weiße Teppiche (relativ klein). Neben der grauen Wannd ist wieder eine Ecke und dann eine zur Hälfte schräge und zur Hälfte gerade, weiße Wand. Dort, neben dieser Ecke, ist an der schrägen Wand sind zwei Stangen aufgehangen, die mit Tüll geschmückt sind. Ich habe dort das ganze Jahr über eine Lichterkette hängen. Da stand früher mein Bett und ich konnte halt diesen Tüll abmachen und schon wurde ein Himmelbett raus - Auf jeden Fall ist mein Bett jetzt waagerecht an der Wand drangeschoben. An dieser Wand ist noch ein Fester und daneben wieder eine Ecke. Die letze Wand hat verschieden große Streifen in hellgrün, himmelblau und grau und mein Streibtisch/-Stuhl steht dort. Neben dieser Wand ist einfach eine Tür :) Ich hoffe diese Beschreibung ist ausführlich genug ;D Warum ich gefragt habe? Ich finde iwie, dass rot zu hellgrün, himmelblau und grau nicht passt. Ich weiß, ich könnte auch in silber/weiß dekorieren (da das ja total modern ist ._.). Aber ich finde das nicht so schön... Ich weiß das hört sich voll dumm an, aber bitte helft mir! Sagt mir wie ich und mit was ich dekorieren soll! Ich freue mich über jede Antwort :)

Antwort
von violatedsoul, 18

In Zeiten, wo wahrlich alle Farben vertreten sind, könntest du zum Beispiel in lila Tönen schmücken. Das hab ich bei meiner Tochter so gemacht.

Kommentar von CookieCream0071 ,

Wie meinen Sie das, in allen Zeiten? :O

Kommentar von violatedsoul ,

Nicht "alle Zeiten", sondern so, wie ich es schrieb. Heutzutage ist alles an Farben vertreten und alles erlaubt. Für meinen Geschmack ist vieles nur kitschig und auch wenig weihnachtlich. Aber anderen gefällt es.

Ich schaue bei Deko allgemein nicht danach, ob es zu meiner Einrichtung oder zur Wandfarbe passt. Was mir gefällt, kaufe ich. Meine vorherrschende Weihnachtsfarbe ist aber rot und Naturholz. Ich mag da keine blauen oder grünen Weihnachtsmänner oder Kränze.

An meinem Baum hängen bunte Motivkugeln, da hab ich auch nicht wie viele andere nur eine Farbe hängen, weil das langweilig für mich aussieht.

Meine Tochter hatte mal ihre pinke Phase, dann kam eine Brombeerphase, wo ihr dann auch die lilafarbene Deko gefiel, nun ist um ihr Bett herum alles grau. Also passt dazu auch gut etwas rote Deko, die sie auch noch hat.

Deinen Geschmack kennst nur du, was dir an Deko gefällt. Rein farblich würden, wenn du aber Wert auf deine Wandfarben legst, schon lila Töne passen. Die gibt es ja auch von dunkel bis hell.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community