Frage von BlackRose10897, 27

Blattläuse auf Rosen, was tun?

Hallo liebe Community,

ich hab vorhin festgestellt, dass auf meinen Rosen plötzlich Unmengen von Blattläuse sind. Meine Schwiegermutter meinte, ich solle Spüliwasser auf die Rosen spritzen. Aber ist das nicht schädlich für die Rosen? Mit was für Alternativen habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von chongzi, 18

Nimm Zitronenwasser. Also einfach eine Zitrone auspressen, mit Wasser mischen und auf die Blumen sprühen, machen wir bei unseren Blumen immer. 

Gerade auch bei Kräutern wie Koriander, Rosmarin oder Basilikum dann doch besser als Spülmittel.

Kommentar von BlackRose10897 ,

Danke für den Tipp, werfe ich heute abend gleich ausprobieren :-)

Wie oft sollte man das machen?

Kommentar von chongzi ,

Einmal am Tag sollte eigentlich reichen, da es ja pflanzlich ist, schade  2 oder 3 mal aber auch nicht. 

Einfach ausprobieren. 

Antwort
von Lamio13, 12

Ich glaube Schmierseife ist nicht schlecht. Oder eben Marienkäfer bzw. deren Larven, die sind noch hungriger, auf die Blätter setzen. Dann aber nichts anderes zusätzlich machen.

Kommentar von BlackRose10897 ,

Danke für den Tipp. :-)

Kommentar von Lamio13 ,

Bitteschön.

Otto von Bismarck kennt sich eben auch mit Läusen aus. ;D

Auf dem aktuellen Profilbild ist Otto von Bismarck, deutscher Reichskanzler, zu sehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten