Frage von robby1970,

Blattläuse auf Gewächshausgurken

Habe seit etwa 14 Tagen auf meinen Gurkenpflanzen im Gewächshaus Blattläuse. Was kann ich dagegen machen. Bin aber gegen den Einsatz von Pestiziden.Weiß jemand Rat ? Gehen die Blattläuse von selber weg oder können die Schaden anrichten?

Hilfreichste Antwort von Flitzpiepje,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es soll Seifenlauge aus Gallseife helfen. Damit die Pflanzen einnebeln. Die Läuse verursachen, daß die Pflanze geschwächt wird, gerade bei einer Gurkenpflanze sehr ärgerlich. Da Du sie auch noch im Gewächshaus hast, ist davon auszugehen, daß weitere Pflanzen davon betroffen sind. Ich bin auch gegen Chemiekeulen, doch ab und zu läßt es ich leider nicht vermeiden. Laß Dich doch mal richtig im Pflanzencenter beraten, sicherlich gibt auch leichte Chemiekeulen!!

Antwort von mammut2,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Antwort von Flitzpiepje,

Hallo, ich bin es nochmal. Soeben hatte ich eine Freundin da, die mir erzählte, daß sie auf ihrer Zitronenverbene Läuse hatte. Sie hat diese mit einer Kaliumlauge weg bekommen. Kalium hat den Vorteil, daß es keine Chemiekeule ist, und man diese sehr gut bei Lebensmittel benutzen kann. Wenn ich mich recht erinnere, hat sie die von der Firma Neudorff. Es soll, erst komisch aussehen, aber wenn man die Reste mit klar Wasser wieder abwäscht, dann wie neu!!

Antwort von kadilac,

Mit Brennesselsud gießen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten