Frage von kws4e, 53

Blasenvoulumen steigern, Urin länger halten können, mehr Trinken können wollen?

Hallo, ich, M19 stecke seit Jahren in gewisser Maßen in einem Teufelskreis. So lange wie ich zurückdenken kann, trinke ich sehr wenig. Einfach weil ich trinken nervig finde und alles andere als stilles Leitungswasser für zu süß und Geldverschwendung erachte. Morgens und Abends paar schlücke aus dem Wasserhahn und am Tag so 0,5 Liter aus der Flasche, wenns hochkommt. Ich denke, dass das ein Grund sein könnte, warum ich keinen Urin halten kann. Also klar, wenn ich muss dann gehts ne Stunde oder so, aber sobald ich Trinke muss ich kurze Zeit später dringend aufs Klo, aber nunja, et kütt meistens nicht wirklich viel. Im Endeffekt werde ich nichts mit Pappmaul wach vor Durst, bin immer Müde und antriebslos, kann aber mein (Wasser-)Konsumverhalten nicht ändern, weil ich sonst auf der Arbeit echt alle 20 Minuten aufs Klo müsste.

Was kann ich tun? Ich würde gerne wie andere 2-3 Liter am Tag in mich hineinzwängen, aber geht nicht, außer ich bin den ganzen Tag Zuhause. Kann man den Schließmuskel der Blase irgendwie trainieren oder die Blase irgendwie größer bekommen?

Antwort
von Herb3472, 39

Frag doch einmal einen Urologen um Rat? Der kann Dir darüber eine kompetente Auskunft geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten