Frage von Emilyno122, 97

Blasenschwäche oder Krankheit?

Hey ich bin 16 jahre (weiblich) und musste schon immer öfters auf die Toilette. Doch seit 2 Tagen ist es nicht mehr auszuhalten nachts muss ich 5 mal aufstehen um auf Toilette zu gehen. Tagsüber wird es auch immer schlimmer. Und ich trinke schon immer weniger. Meine mutter will nicht mit mir zum arzt, weil sie meint das das kommt, weil ich mich zu dünn anziehe und dann meine Blase unterkühlt oder so. Aber ich ziehe mich immer passend an friere nie und bin auch so selten krank. Habt ihr eine Ahnung was das sein kann?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Abbrandler, 53

Du musst nicht WENIGER trinken sondern MEHR !!  Könnte eine Blasenentzündung oder Reizung sein und da ist trinken sehr wichtig, damit die Keime hinausgespült werden - auch wenn Du dann X-mal aufs WC musst... Blasentee und Preiselbeersaft (Direktsaft) sind da sehr gut, eine Wärmflasche auf die Blase und Ruhe halten.  Entzündungen und Reizungen können,  müssen aber nicht von Unterkühlung kommen..... Wenn es nicht besser wird, dann bitte zum Arzt und prüfen lassen - das geht mit 16 schon alleine :-)  Gute Besserung!

Antwort
von fabijenny, 44

Also ich würde an deiner stelle mal mit einem arzt reden!
Ich schließe aus das es eine blasenentzündung ist da man dann wenn man auf toilette muss auch schmerzen hat!
Wenn dies der fall ist muss du mal zum arzt dir etwas dagegen verschreiben lassen!
oder eine Urinprobe beim arzt durchführen!
(Nichts schlimmes)

Antwort
von ShimizuChan, 56

Du kannst auch allein zum Arzt gehen, und das solltest du auch, denn das ist absolut nicht normal und hat nichts mit "kühl anziehen" zu tun, Schwachsinn.

Antwort
von rosenstrauss, 53

ich würde erst mal überprüfen ob du tatsächlich warm genug angezogen bist.

und dann gehst du nächste woche mal zu deinem hausarzt/ärztin und erklärst ihr dein problem. mit 16 muß man doch nicht die mutter bei so was dabei haben

Antwort
von Omniscentor, 50

ich glaub an die blasenreizung oder erkältungstheorie deiner mutter. trink blasentee (aphoteke) und wenn das nicht besser wird schnell zum arzt, dann brauchst du antibiotika

Antwort
von Hairgott, 30

Geh allein zum Arzt. Du musst deine Mutter nicht mit nehmen.

Antwort
von Gina02, 33

Ist doch nix dabei, mal zum Urologen zu geh´n, um sich durchchecken zu lassen! Das kann ´ne Erkältung sein, ´ne Entzündung, ´n Pilz  und sogar ´ne Gebärmuttersenkung. Alles d´rin! Aber trinken ist auf jeden Fall wichtig: 1l1/2-2l am Tag sollten es sein! Suppe und Soße rechnet man dazu.

Antwort
von pizzaliebende, 36

Gehe alleine zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community