Frage von luluhilftgern, 30

Blase+Niere=Krankenhaus?

Hallo zusammen, habe seit einer Woche das Vergnügen wegen Nieren und blasen Entzündung Antibiotika zu nehmen. Hilft leider null. Ich habe ziemliche Schmerzen an den jeweiligen stellen, besonders an der Blase - hätte ich noch nie vorher - schmerztablette hilft leider auch nichts Frage ist, ob jemand weiß was ich jz tun kann ? Liege komplett flach und habe furchtbare Schmerzen beim bewegen. Ähnlich wie bei einer nierenbeckenentzündung - hatte ich schon mal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FelixFoxx, 14

Geh bitte zum Urologen. Es muss auf jeden Fall der Erreger und seine Empfindlichkeit gegenüber verschiedenen Antibiotika bestimmt werden, um das richtige, wirksame Antibiotikum verschreiben zu können.

Kommentar von FelixFoxx ,

Danke für den Stern.

Antwort
von Willy1729, 16

Hallo,

ich denke, Du solltest dich schnell in ärztliche Behandlung begeben.

Antibiotika helfen beispielsweise nicht bei Virenerkrankungen und mit Nierenproblemen ist nicht zu spaßen.

Gute Besserung,

Willy 

Antwort
von Chefelektriker, 18

Nach einer Woche...das dauert schon etwas,mußt täglich nur eine Antibiotika nehmen und keine Schmerztabletten nehmen,die Dir der Arzt nicht verschrieben hat,sonst wirds schlimmer.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten