Blasenetzünung wird immer schlimmer!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Ein Arzt" ist nicht gut.
Du kannst einen Termin beim Urologen machen.
Er kann dir dann ganz sicher weiterhelfen.
Die Blase ist sein Spezialgebiet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf jeden Fall solltest du zum Urologen gehen bevor du resistente Keime in deiner Blase hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Preiselbeersaft trinken, oder Preiselbeeren essen, geht auch aus dem Glas. Regelmäßig kleine Portionen.

Die Bakterien können sich dann in der Blase weniger gut festmachen und werden eher ausgespült. Ist wissenschaftlich stichhaltig.

Solltest trotzdem unbedingt zum Arzt, von so etwas kann man unfruchtbar werden :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krankheit hat zumeist auch eine "seelische" Komponente.

Was ist Dir denn vor 2 Jahren geschehen? Welche schmerzhaften Tränen verkneifst Du Dir, daß Deine Blase diese weinen muß? Du brauchst hier nichts darüber schreiben, aber denk mal drüber nach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helpme2016A
24.11.2016, 17:45

Kann das mit einer Depression zusammen hängen?

1