Frage von 0815snowhite, 22

Blasenenzündung? SS nochmal?

habe auf die Antworten reagiert und bin sofort zum Arzt dabei is rausgekommen das gerade keine Bakterien im Urin enthalten sind
kann dies einfach nur von der SS kommen oder steckt was anderes dahinter kennt sich jemand damit damit aus?
Falls jetz die Antwort kommt google da stehen Geschichte  von Zysten bis normal in der SS usw
Zyste kann ich ausschließen weil ich erst vor zwei Woche beim FA war. Hatte da aber dieser Beschwerden nicht.
Nochmal ich hab leider erst am Mittwoch einen Termin früher geht einfach nicht habs versucht bitte versteht meine Situation hatte vor 2 Jahren eine Fehlgeburt und bin einfach übervorsichtig hoffe jemand hatte das gleiche Vielen Dank!!
PS. es gibt so viele Horrorgeschichten im Internet da wird man ja wahnsinnig..

Antwort
von akkurat01, 5

Die wirkliche Antwort für dich gibt es leider nicht.

Solltest du eine Blasenentzündung oder auch nur dessen Symptome haben solltest du in jedem Fall über einen längeren Zeitraum viel trinken. Kein Alkohol, Tee und Wasser sind am Besten.

Ansonsten muss/ solltest du den Ärzten schon trauen. Im Zweifelsfall eine Zweitmeinung einholen. Die Krankenkassen beraten auch dazu.

Und nicht zu viele Krankengeschichten von anderen zuhören. Die haben immer genau das gleiche nur viel viel schlimmer. Besser ist sich mit etwas anderen zu beschäftigen und von den Krankheitsthemen etwas Anstand halten.

Nur keine Panik.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten