Frage von 0815snowhite, 49

Blasenenzündung SS?

Hallo und zwar bin ich in der 8ten SSW nun habe ich seit 2 Tagen Halschmerzen und eine Blasenenzündung.. am Mittwoch habe ich einen Termin beim Frauenarzt nun meine Frage reicht es wenn ich erst Mittwoch hingehe oder heute sofort zum Hausarzt.?
Hab so viel gelesen das ich deswegen eine Fehlgeburt und so weiter haben kann...
Danke:)

Antwort
von LiselotteHerz, 12

Wenn ich schwanger wäre und hätte eine Blasenentzündung, ginge ich auf der Stelle zum Allgemeinmediziner.

Was hast Du denn bislang dagegen gemacht? Viel Tee getrunken, Dich schön warm gehalten?

Schwangere dürfen sehr viele Medikamente auf keinen Fall einnehmen, deshalb ist schnelles Handeln bei Erkrankungen mehr als sinnvoll.

Der Frauenarzt ist für den Hals und für Harnwegsinfektionen nicht zuständig, Du musst schon zu Deinem Hausarzt gehen. lg Lilo

Kommentar von 0815snowhite ,

Ich hab mir extra aus der Apotheke einen Nieren und Blasentee geholt und kein Schritt aus dem Bett gemacht
Gibt es dann überhaupt Tabletten die ich einnehmen darf?
bin leider anfällig für blasenenzündungen

Kommentar von LiselotteHerz ,

Hast Du in der Apotheke etwas nicht gesagt, dass Du schwanger bist? Nieren- und Blasentee ist tabu für Schwangere

http://www.netdoktor.at/familie/schwangerschaft/wieso-keine-nierentees-waehrend-...

Lass das auf der Stelle sein und geh zum Arzt. Er wird entscheiden, ob der Harnwegsinfekt so schlimm ist, dass Du ein Antibiotikum brauchst. Das ist wahrscheinlich weniger schädigend, als dieser Tee.

Kommentar von LiselotteHerz ,

http://www.embryotox.de/infektionen_bakterielle.html

Kannst Du hier nachlesen, lieber sofort gezielt ein Antibiotikum, als selbst zu Hause rumdoktern. Künftig bei allen Sachen, die Du in der Apotheke holst, immer mitteilen, dass Du schwanger bist. Selbst bestimmte Halsschmerztabletten sind für Dich für die nächsten Monate tabu!!

Kommentar von 0815snowhite ,

meine eltern haben es gebracht weil ich mich schonen wollte die haben es aber gesagt.

Kommentar von 0815snowhite ,

gut das du mit des so schnell sagst..

Antwort
von GiannaS, 7

Bestes Mittel gegen Blasenentzündung:

Vormittags basischen Kräutertee (mindestens 2 Liter) und ab Mittags Mineralwasser mit frisch gepresster Zitrone (ebenfalls min. 2 Liter) trinken:

Davon werden die ganzen Bakterien ausgespült und die Beschwerden lassen sehr schnell nach.
Die "Behandlung" sollte allerdings mindestens über 3 Tage gehen...

Antwort
von Goodnight, 13

Nein wenn du eine Blasenentzündung hast brauchst du heute eine Behandlung. Ruf deinen Frauenarzt an.

Antwort
von wastedlive, 1

Schwanger ubd blasenentzündung? Eine blasenentzündung während der schwangerschaft führt ift zu fehlgeburten oder früh geburten. Also jetzt zum arzt.

Antwort
von Elise87, 13

Geh lieber heute noch damit zu deinem Hausarzt

Antwort
von ErsterSchnee, 11

Du hast so viel gelesen - und glaubst das alles nicht. Was für Antworten erwartest Du dann hier?

Kommentar von 0815snowhite ,

ich habe die unterschiedlichsten sachen gelesen weswegen ich nicht weiss was stimmt

Kommentar von ErsterSchnee ,

Es ist doch vollkommen egal, was stimmt! DU hast die Verantwortung für das Kind.

Hier wirst Du auch Antworten bekommen von "alles gut" bis hin zu "sofort ins Krankenhaus". Dann weißt Du auch nicht, was stimmt...

Antwort
von wastedlive, 1

Und wenn du das gelesen hast, warum fragst du dennndas hier noch? Was da auch steht wird wohl stimmen und dann geh auch hin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten