Blasenenzündung / beckenentündung heute ist wieder schule aber meine Mutter sagt ich soll zu schule obwohl ich richtige schmerzen hab was kann ich tun ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jeder empfindet Schmerzen anders, der eine hält auch geringe oder mittlere Schmerzen nicht aus, der andere sogar mittlere oder starke Schmerzen. Also taugt das Schmerzempfinden nicht zur Differenzierung von einer einfachen Blasenentzündung zu einer gefährlichen Nierenbeckenentzündung. Bei einer Blasenentzündung ist besonders das Wasserlassen schmerzhaft, es besteht fast kein Dauerschmerz, dafür aber ein Blasenfüllungsgefühl, schon bei tatsächlich geringer Blasenfülling. Bei einer Nierenbeckenentündung hat man immer Fieber, eher Dauerschmerz, oder kolikartige Schmerzen. Mit einer Blasenentzündung bist du Schulfähig, mit einer Nierenbeckenentzündung gehörst du umgehend in medizinische Behandlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh ins Krankenhaus, nicht das dir noch irgendwas passiert weil du dich in der Schule anstrengst oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krankenhaus? Was ein Quatsch. Das ist für Notfälle. Du kannst problemlos nach der Schule zum normalen Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wirklich so sehr Schmerzen hast und dich nicht einfach von der Schule drücken willst dann würde ich dir raten zum Arzt zu gehen ... Bringt ja nichts wenn du dich mit Schmerzen in der Schule quälst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung