Blasenentzündung, Rückenschmerzen, Nieren - kann es echt zusammenhängen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Blasenentzündung auf die Nieren übergegriffen hat und Deine Kreuzschmerzen von daher kommen, ist relativ groß. Das einzige, was Du ohne Arzt machen kannst, ist viel trinken - am besten Nieren- und Blasentee - damit die Keime möglichst herausgespült werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann schau dir mal den nierenmeridian an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Schmerzen im unteren Rücken sind, ist deine blasenentzündung schon auf die Nieren gegangen. Da hilft dann auch kein Blasen und Nierentee mehr. Geh zum Arzt, Nierenbeckenentzündungen sind sehr böse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch ist das möglich, da hilft wirklich nur eine Abklärung. Ich würde nicht bis Mittwoch warten, wenn es so schlimm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung