Habe ich eine Blasenentzündung? Hattet ihr das auch schon mal?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte früher, als ich kleiner war, sehr, sehr oft eine Blasentzübdung, da ich im Winter mit nackten Füßen rum gelaufen bin oder mich draußen auf den kalten Boden gesetzt habe-> Unterkühlung, was deiner Blase nicht gut tut. So musste ich früher auch permanent auf die Toilette und es kribbelte und zog unten. Blutroten Urin hatte ich nun nicht, aber Krankheiten müssen nicht immer alle Symptome aufzeigen. Ich bin sofort zum Arzt gegangen und habe einen Saft verschrieben bekommen, der Name ist mir entfallen, und auch einen Blasen/Nierentee. Da bröckeliger Ausfluss auch ein Symptom für Scheidenpilz sein kann sowie ständiges Auf-die-Toilette-gehen, empfehle ich das Aufsuchen eines Arztes und, nur um andere Symptome festzustellen, einen Scheidenpilz- und Blasenentzündungstest aus dem Internet. Aber die sind natürlich nie zu 100% richtig. Wie gesagt: nur um mehr Symptome heraus zu finden. Ein Arztbesuch ist auf jeden Fall empfehlenswert.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeniElisa
09.11.2015, 15:45

Welcher Arzt wäre hier der Richtige? Möchte nicht unbedingt zum Frauenarzt wenn es nicht unbedingt notwendig ist.

0
Kommentar von Dahma2003
09.11.2015, 16:03

Dein normaler Hausarzt.
Lg

0

Was möchtest Du wissen?