Frage von dasZimtstern, 36

Blasenentzündung durch Einnahme von Antibiotika und Kortison(AsthmaSprayAsthmaSpray)?

Hi Leute. Ich weiss ja dass jede Antibiotikaeinnahme das Immunsystem schwächt und somit auch das Darm und Scheiden millieu. Da ich für 4 Tage nach einer Zahnop welches einnehmen musste bin ich nun etwas geschwächt. Das Problem ist dass ich davor schon längere Zeit, tägl. mit dem leichten Gefühl einer Blasenentzündung zu kämpfen hatte. Und nun ist mir eingefallen dass ich durch den Wetterwechsel mein Spray fast tägl vllt 2, 3 mal nehmen muss. Ich hab gelesen dass die Einnahme von kortison das Risiko für eine Entzündung imens steigern soll. Was kann ich jetzt tun um wieder fit zu werden? Das mit dem Antibiotika ist ja ein teufelskreis..freiwillig werde ich das nicht mehr nehmen wollen.. Was kann ich tun um meinen Darm wieder zu stärken?

Antwort
von ThePoetsWife, 23

Hallo das Zimtstern,

ich habe nach einer Antibiotikatherapie Darmflora plus select von Dr. Wolz eingenommen. Es fördert die Darmschleimhaut und Immunsystem.

Bei www.medizinfuchs.de ist es deutlich günstiger erhältlich.

Liebe Grüße und gute Besserung!

Antwort
von Tigerkater, 12

Hallo, was Dein Kortison-Spray anbelangt, kann ich Dich beruhigen. Die Kortison-Dosis in diesen Sprays ist so extrem niedrig, dass eine systemische Nebenwirkung ausgeschlossen werden kann ! Was die Sanierung der Darmflora anbelangt, kannst Du das empfohlene Milchsäure-Bakterien- Präparat sicher ausprobieren !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community