Frage von EdUaRd10100, 163

Blasenentzündung bei einem Jungen - kann es sein?

Wie bereits gesagt, ich glaube ich habe eine Blasenentzündung, da ich in letzter Zeit öfter im kalten Wind Fahrrad gefahren bin. Ich hatte aber bisher auch Keine und weiß nicht ob es eine ist... Ich will auch nicht deswegen unbedingt zum Arzt gehen

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo EdUaRd10100,

Schau mal bitte hier:
Junge EntzÜndung

Antwort
von LiselotteHerz, 163

Natürlich können auch Männer eine Blasenentzündung bekommen. Hole Dir heute in einer Apotheke Nieren- und Blasentee und trinke davon reichlich. Du musst überhaupt viel Trinken heute, mindestens 3 l, vorzugsweise Tee (kann ganz normaler schwarzer Tee sein). Cola & Co. sowie Milch zählen nicht als sinnvolle Getränke, von Fruchtsäften ist auch abzuraten, das brennt dann evtl. beim Pinkeln. Bleib heute zuhause; erstens musst Du Dich warm halten und zweitens wirst Du ohnehin oft auf die Toilette müssen. Wenn Du viel Glück hast, kannst Du die Bakterien durch das viele Trinken ausschwemmen. Wenn es nicht besser wird, Du ständig aufs Klo musst, immer nur unter Schmerzen ein paar Tröpfchen Urin kommen, dann musst Du am Wochenende zum notärztlichen Dienst. Dort wird man Deinen Urin untersuchen und höchstwahrscheinlich Dir ein Antibiotikum verordnen. Gute Besserung. lg Lilo

Antwort
von Sunnycat, 148

Zunächst ist mal Wärme, Ruhe und viel trinken wichtig. Hier noch einige weitere Hausmittel, die du ausprobieren kannst: http://www.praxisvita.de/die-besten-hausmittel-gegen-blasenentzuendung

Antwort
von MinnieMimi, 119

Ja, auch als Junge kann man Blasenerkältungen bekommen. Sie bekommen es nur nicht so häufig wie Mädchen.
Trink ein paar Kannen Kamillentee und halte dich (besonders deine Nieren) warm. Nach der ersten Kanne sollte es dir schon besser gehen...Kamille wirkt entzündungshemmend und es wirkt recht schnell. Generell ist viel trinken wichtig, damit du die Bakterien ausspülen kannst. Wenn Jemand für dich einkaufen gehen kann, helfen Cranberries zusätzlich, die Bakterien zu sammeln, um sie dann auszuspülen. Blasen-und Nierentee hilft dir,den Harndrang zu erhöhen und enthält auch Kamille. Aber mit viel Kamillentee habe ich die besten Erfahrungen gemacht...
Gute Besserung!

Kommentar von MinnieMimi ,

P.S: Eine Blasenerkältung erkennst du daran, dass es beim Pinkeln brennt und der Unterleib zieht...und du ggf ab und zu "tropfst" weil es schwieriger wird, anzuhalten.
Entzündet ist es dann, wenn die Schmerzen wirklich schlimm werden, was ich dir nicht wünsche.

Kommentar von EdUaRd10100 ,

Also ich habe Beschwerden im unterleib und wenn ich auf die Toilette gehe Brennt es auch , danke für deine Antwort :)

Kommentar von MinnieMimi ,

(Wenn es ganz schlimm wird oder sehr lange anhält, solltest du aber zu einem Arzt gehen und abklären lassen, was da los ist...aber ich denke das wirst du dann von alleine tun,weil die Schmerzen echt grausam sind. Meist bekommst du dann ein Antibiotikum...
Hoffe für dich, dass es nicht so weit kommt- deshalb viel viel trinken und durchspülen!
Und Kamillentee schmeckt manchen Leuten (wie mir) nicht, ich misch ihn deshalb manchmal mit einem leckeren Tee oder trink was anderes hinterher. Aber selbst bei einer dicken Backe und einer Zahnentzündung hat mir Kamillentee geholfen, ganz ohne Schmerzmittel und Medikamente- deswegen mach das ruhig!)
Gern geschehen! Ich weiß aus Erfahrung wie unangenehm das ist und wie weh das tut...x_x
Danke dir auch, wegen dem Kompliment und dem Dankeschön. 
Wünsche dir schnell eine gute Besserung und dass ein Arztbesuch nicht nötig wird ^^ Gute Nacht

Antwort
von ghasib, 100

Ja das gibt es auch bei Jungs aber seltener als bei Mädchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten