Frage von dresaa, 32

Ist es schlimm, wenn man eine Blasenentzündung hat?

Ist es eigentlich schlimm wenn man ne blasen Entzündun hat?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von youarewelcome, 16

Junge Mädchen (auch Jungs, aber die trifft es seltener als die Mädchen) können oft mal Blasenentzündungen entwickeln. Meist sind diese aber von der Natur der Symptome her, sehr unangenehm, oft schmerzhaft, so dass man freiwillig zum Arzt geht und sich helfen lässt.

Leider gibt es aber auch Mädchen, die solche Entzündungen nicht ernst nehmen und diese quasi "aussitzen"!

Dies ist ein grober Fehler...erstens können die Blasenentzündungen chronisch werden, zweitens, gerade bei pubertierenden Mädchen, können chronifizierte Blasenentzündungen auch zu erweiterten Problemen im Unterleib führen.

Dies hat dann ggf. Spätfolgen, wie z.B. Endometriose, Zysten, Probleme später schwanger zu werden, oder die Schwangerschaft überhaupt erfolgreich auszutragen, ohne Probleme in der Schwangerschaft zu haben, wie z.B. frühzeitige Wehen, Abgang/Fehlgeburten etc.

Du siehst, es kann wenn man diese nicht behandelt und ernst nimmt und korrekt auskuriert gerade bei Mädchen erhebliche Spätfolgen haben.

Wenn man akut eine Blasenentzündung hat, sollte man nebst der Tatsache, dass man zum Arzt gehen muss, viel trinken (am besten stilles Mineralwasser oder Kräutertee), damit die Blase gut gespült wird, warme Unterwäsche tragen, gerade im Winter, keine kurzen Jäckchen, die zwar modisch sind, aber die Nierengegend ungeschützt lassen. Im Winter sollten gerade die Mädchen und Frauen darauf achten, auch entsprechend warme Unterwäsche zu tragen, das geht bei Tangas nunmal nicht. Es ist sinnvoll an sehr kalten Tagen, lange Angoraleggings unter der Jeans zu tragen, bei Leggings auf gefütterte Winterleggings zurückgreifen etc.!

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen und freue mich über eine entsprechende Bewertung wenn dem so war.

Antwort
von Schwoaze, 25

Ja, ist äußerst unangenehm, 100 x aufs WC, brennen beim Wasserlassen. Geht aber mit Tabletten schnell wieder weg.

Antwort
von Turbomann, 15

@ dresaa

Die Antwort hättest du auch finden können.

Eine Blasenentzündung kann gefährlich werden, wenn man sie nicht behandelt

http://www.apotheken-umschau.de/Blasenentzuendung

Antwort
von Mampferchen, 32

Nein, da muss man nur öffters auf Klo
Aber sonst nicht schlimm es geht auch schnell weg

Antwort
von Zumverzweifeln, 28

Schlimm wohl nicht - aber schmerzhaft! Geh besser damit zum Arzt!

Kommentar von dresaa ,

Ja des sowieso aber was wollen die überhaupt da macnen?

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Die Ärzte? Dir ein Medikament verschreiben und vielleicht durch eine Urinuntersuchung herausfinden, was für eine Art von Entzündung genau vorliegt. Du kannst es auch erstmal mit Wärmflasche und ganz viel Blasentee zur Heilung versuchen, aber warte nicht zu lange mit dem Arztbesuch!

Antwort
von LEAZY, 21

Naja, ja. Es tut höllisch weh bei Wasser lassen und sollte behandelt werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community