Frage von Derderfragentun, 32

Blasen durch Training mit Stock?

Hallo zusammen,

meine Frage ist auf Kampfkunst bezogen. Ist es normal, durch das Training mit dem Stock Blasen an den Händen zu bekommen oder mache ich etwas falsch? Vergeht dieses 'Problem' mit der Zeit oder nicht?

Antwort
von Enzylexikon, 9

Das kann durchaus am Stock liegen - wobei ich nur vom japanischen "Jô" sprechen kann.

Lackierte Stäbe sind in der Regel "glitschiger" und benötigen dadurch mehr muskulären Aufwand um sie festzuhalten - man packt also fester zu.

Ein lediglich geölter Stab, etwa aus Weißeiche, nimmt den Handschweiß besser auf und ist dadurch griffiger.

Wenn du der Meinung bist, dass deine "falsche Technik" eine Mitschuld an den Blasen trägt, dann sprich das mal beim Lehrer an. Es könnte sein, dass er dir empfiehlt, deine Grifftechnik zu ändern.

Allerdings sagt man ja nicht umsonst "ohne Fleiß keinen Preis" - es kann also gut sein, dass das schlichtweg "Lehrgeld" ist.

Ich selbst habe durch das Training mit dem Stab bislang keine großen Blasen entwickelt, die Hände waren lediglich mal etwas beansprucht.

Kommentar von Derderfragentun ,

Vielen Dank

Kommentar von Enzylexikon ,

Keine Ursache. :-)

Ich bin allerdings auch kein Experte für Waffentraining, besuche da also diesbezüglich keine Lehrgänge oder so.

Vielleicht kann ja sonst noch jemand dazu beitragen. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten