Frage von XBlueKilla2004X, 48

Blase unter dem Zeh - was tun?

Habe nicht viel Erfahrung mit Blasen.. Bin in letzter Zeit viel gelaufen, sprich 6 Stunden jeden Tag und würde dies gerne weiterhin machen.
Seit ca. 3 Tagen ist jetzt unter meinem mittelgroßem Zeh eine kaum sichtbare Blase.
Immer wenn ich auftrete spüre ich diese Stelle und es ist irgendwie unbehaglich.

Was kann ich denn tun? Habe jetzt einen Tag Zuhause verbracht um den Fuß auszuruhen. Wie lange dauert es denn noch?
Bin mittlerweile kurz davor es auf zu knibbeln und ein einfaches Pflaster drauf zu kleben. Oder doch lieber abwarten?

Antwort
von Stim2000, 48

Sowas kann schonmal eine Woche dauern, kühlen Hilf, es gibt aber auch spezielle Crems von der Apotheke, das nächste mal Pflaster verwenden

Antwort
von Crawdy, 42

Mit einer Nadel hineinpixen, dann geht die Feuchtigkeit heraus. Das gute denn wenn du sie aufpixt ist, dass es nicht anfängt zu rennen.

Also: Aufpixen und Pflaster drauf...Nach ein,zwei Tage gegessen.

Antwort
von huhuhui1235, 10

Wenn du nicht so viel Erfahrung mit Blasen hast, frag doch einen deiner Freunde. Die werden dir sicher sagen, wie die richtige Technik ist. Vertrau mir da einfach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community