Blätter mitbringen bei einer schriftlichen Nachprüfung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es reicht, wenn du einen Stift mitbringst.
Ich habe noch von keiner Prüfung gehört, bei der man eigenes Papier mitbringen musste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo nutzerxneu,

in der Regel stellen die Lehrer blanke Blätter zur Bearbeitung der Aufgaben zur Verfügung, aber wenn du welche zur Sicherheit mitnimmst, dann kann es auch nicht schaden und du entkommst der blöden Situation falls ich falsch liegen sollte. Aber ich bin mir zu 60% sicher, dass die Blätter zur Verfügung gestellt werden müssen, auch wenn es eine Nachprüfung ist.

Liebe Grüße

ani2303

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für eine Frage! Nimm einfach vorsichtshalber ein paar Blätter mit, soviel wiegen die nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, keine eigenen Blätter mitbringen !

Du bist sogar VERPFLICHTET, auf schuleigenen Bögen (mit Schulstempel) zu schreiben. Auch eigene Schmierzettel darfst du NICHT benutzen, die dir ebenfalls von der Schule "spendiert" werden.

Ein eigenes Schreibgerät indessen wäre empfehlenswert !

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung