Blässe im Gesicht ohne Erkrankung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Blasse Haut ohne weitere Beschwerden liegt meistens an einem niedrigen Blutdruck. Am Besten mal den Blutdruck messen. Einmaliges Messen ist übrigens wenig aussagekräftig, da der Blutdruck im Tagesverlauf ständigen Schwankungen unterliegt. Die genauesten Werte erhält man morgens. Der Blutdruck wird im Ruhezustand gemessen. Das heißt auch nach körperlicher Belastung erst nach einer angemessenen Ruhepause. Beim Messen am Handgelenk sollte das Messgerät in Herzhöhe sein (siehe auch Bedienungsanleitung). Der systolische (obere) Wert sollte idealerweise zwischen 110 und 120 liegen. Der diastolische (untere) Wert unter 80.

Und falls Dein Blutdruck zu niedrig ist, findest Du Tipps hier in meiner Antwort.

https://www.gutefrage.net/frage/-kreislauf-in-schwung-bringen?foundIn=list-answers-by-user#answer-164722749

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte auch sein, dass die Kappilaren, d.h. die feinen Blutgefässe etwas verstopft sind. Dadurch fliesst weniger Blut durch und deshalb sieht man blass aus. Hatte das auch und bin ein einige male zur Chelat Therapie gegangen. Bei dieser Therapie wird dir eine Infusion gegeben. Die Flüssigkeit hat die Eigenschaft, verstopfte Arterien zu reinigen und der Müll wird über die Blase ausgeschieden. Dieses Verfahren kennt man schon seit 50 Jahren und es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Darum kann ich dir diese Infusionen empfehlen. Es wäre auch so oder so eine gute Sache und wäre eine gute Vorsorge für die allgemeine Gesundheit.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeGa1
21.01.2016, 13:48

Danke danke, werde da mal genauer nachforschen. :)

0

Zum einen gibt es Menschen mit extrem heller Haut, aber es könnte auch eine Mangelerkrankung dahinter stehen.

Vitamin D3-Mangel (wir hatten einen bescheidenen Sommer 2015) oder Eisenmangel. Bei beiden Mangelerkrankungen wärst Du aber ständig müde, schlapp und könntest Dich nicht gut konzentrieren.

Andere Möglichkeit: Du hast einfach einen zu niedrigen Blutdruck. Das ist nicht behandlungsbedürftig, kann man mit viel Bewegung, viel Trinken (mind. 2 l) und ab zu einer großen Tasse Kaffee oder Tee in den Griff bekommen.

Ich sehe auch manchmal aus wie der Tod, trinke dann eine große Tasse Kaffee und dann geht es wieder. Morgens habe ich zuweilen nur einen Blutdruck von 95/70, dann ist mir meist auch nicht so besonders wohl .lg Lilo


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jasminschgi
21.01.2016, 12:26

der sommer 2015 war so schön wie noch nie

0

Schon mal mit Doc gesprochen?

Dass man im Winter blass(er) ist, ist normal. es kann aber auch z.B. ein Eisenmangel dahinterstecken. Das kann ein Arzt abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeGa1
21.01.2016, 10:37

mir selbst fällt es halt nicht auf und es stört auch nicht. Nur geht mir das ewige "Du siehst so blass aus." auf die nerven. :D

0
Kommentar von jasminschgi
21.01.2016, 17:59

das kann aber eisenmangel sein den merkt man nämlich nicht. Durch die tabletten gingen bei mir die augenringe, die eingerissenen mundwinkel, und die blässe weg xD

0

Du brauchst einen Strand, eine coole Sonnenbrille, einen Drink und viel Sonne XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeGa1
21.01.2016, 10:35

Es handelt sich ja nicht um ständige Blässe. eher um spontane Totalausfälle. :3

0

Was möchtest Du wissen?