Frage von ItsTheReaL, 103

"Bläßchen" im Mund?

Guten Abend!

Also Leute, ich habe seit fast zwei Wochen so ein kleines "Bläßchen" in meinem Mund. Anfangs war es rot und tat weh. Das verging aber wieder. Dann war es wie so ne Art Blase am Fuß aber tat nicht weh. Und jetzt hab ich ein paar mal unbewusst darauf rumgebissen und jetzt ist diese Blase rot und tut weh. Ich füge ein Bild mit ein.

Was soll ich tun? Weiter drauf rumbeißen bis es auf geht und wahrscheinlich blutet oder einfach sein lassen und abwarten?

Danke im voraus für jede Hilfe!

Antwort
von Shruikan12, 81

Es könnte sein, dass dies eine Afte ist! Normalerweise sind zwar weiß, aber was anderes wüsste ich auch net. Aften gehen eigentlich immer so nach spätestens einer Woche weg (wenn es eine ist😅)

Kommentar von ItsTheReaL ,

Ja also sie war schon weiß, bevor ich halt drauf rum gebissen habe...

Antwort
von MissSugarPink, 68

Könnte ein pickel sein (ja klingt komisch kann aber passieren) da das "weiße" raus ist dürfe es jetzt einfach abheilen, am besten nicht mehr drauf Rum kauen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten