Frage von Kehrvert04, 51

Bläschen im Mund - Immer am gleichen Ort - Was tun?

Hallo! Ich hab jetzt schon seit mehreren Wochen ein Bläschen im Mund, welches platzt (dann kommt zähflüssiges farbloses Zeug raus) und an Ort und Stelle wieder nachwächst. Mit Propolis und Pyralvex als Behandlung hab ichs schon probiert. hilft leider nichts. Es tut auch nicht weh, ist nur lästig und ich hab Angst dass man es beim Reden oder Lachen sieht. Kennt das wer oder weiß wer was da hilft?

Antwort
von Barbdoc, 29

Versuchs mit Myrrhentinktur aus der Apotheke. Das ist ein uraltes Heilmittel, das heute noch an der Mundschleimhaut verwendet wird. 10-20 Tropfen auf ein Glas lauwarmes Wasser. Damit spülen. Wenn du das gut verträgst, kannst du die Stelle auch vorsichtig mit der unverdünnten Tinktur betupfen. Es brennt aber. Alles Gute B.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten