Frage von DerLibanese, 75

Blähbauch Katzenbaby?

Hallo, wir haben vor kurzem einen Wurf Katzenbabies bekommen. Nach 2-3 Tagen haben wir dann festgestellt, dass eine der Babykatzen nichts von der Mutter trinkt. Darauf hin sind wir zum Tierarzt gegangen, er sagte uns wir sollen babymilk kaufen. Das haben wir dann auch getan doch es war erstens nicht leicht sie zu füttern, zweitens bekam sie nach einem Tag einen Blähbauch. Jetzt ist sie leider Tod doch trotzdem wollte ich wissen was da los war. Mit lieben Grüssen Pete

Antwort
von Dackodil, 51

Schwer zu sagen.

Sie kann eine Magen-Darm-Infektion gehabt haben.

Es kann auch eine Mißbildung gewesen sein. Da du schreibst, sie habe vom ersten Tag an nicht getrunken und bei Handfütterung einen Blähbauch bekommen.
Manchmal fehlt einem Neugeborenen der After. Dann kann natürlich nichts rauskommen.
Kannst du dich erinnern, ob die Kleine überhaupt mal Kot abgesetzt hat?

Es kann auch sein, daß sie das sogenannte Darmpech nicht losgeworden ist. Das ist der Kot der im embryonalen Leben entsteht. Er ist recht zäh und manchmal werden die Kleinen den nicht los.

Beide Möglichkeiten passen auf deine Beschreibung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten