Frage von sallebo, 37

Blähbauch bei körperlicher Belastung?

Hallo,
Ich habe das Problem das ich bei jeglicher körperlichen Belastung, ob wandern schwimmen oder joggen, einen massiven blähbauch bekomme. Schmerzen habe ich dabei keine, aber es ist so massiv das ich nicht mehr richtig durchatmen kann.

Erst wenn ich mich nach der Belastung dann hinlege bzw auf die Seite lege, entspannt sich dastände wieder und der Bauch wird wieder etwas weicher.
Eine komplette Entspannung habe ich eigentlich nur kurz nach dem morgendlichen aufstehen.
Ich habe sämtliche schulmedizinischen Möglichkeiten ausgeschöpft, alle ohne Befund. Auch beim Heilpraktiker könnte keine lactose oder fructoseintoleranz festgestellt werden. Eine darmsanierung habe ich auch durchgeführt aber das Problem ist immer noch da. Histaminintoleranz könnte nicht bestätigt werden, obwohl ich das Gefühl habe das die Symptome zB. Beim Verzehr von Nüssen noch stärker werden. Auffällig ist der rechte Dickdarm Bereich. Hier verspüre ich manchmal beim drücken eine Art Empfindlichkeit.
Ich habe früher sehr viel Sport getrieben, all das aktuell absolut unmöglich.
Vielleicht gibt es hier ja jemanden mit gleichen Erfahrungen und eventuellen Lösungsansätzen ?!
Ich weiß echt nicht mehr weiter.
Vielleicht hat das ganze mit Ernährung zu tun vielleicht aber auch nicht. Auch hier habe ich schon viel probiert konnte einen direkten Zusammenhang nie feststellen.  
Vielen Dank schon mal für eure hilfe

Antwort
von xFitnessLife, 26

Hast du beim Sport schon mal auf deine Atmung geachtet? 

Kommentar von sallebo ,

Die Überlegung hatte ich auch schon. Wobei ich nicht so richtig weiß worauf ich genau achten sollte. Ich atme komplett durch den Mund. Ob ich dabei Luft schlucke weiß ich nicht, denke aber eher nicht bzw. nehme ich es nicht wahr. Vielleicht bekomme ich es aber auch nicht mit. Gibt es einen Trick das zu testen ?

Kommentar von xFitnessLife ,

Versuch es das nächste mal mit der Nase. Nase einatmen, Mund ausatmen. Wenn's besser wird könnte es sein, dass du versehentlich Luft verschluckst. 

Kommentar von sallebo ,

Ok, ich versuche es, kann mir aber kaum vorstellen das ich das durchhalte da ich ja schon ewig durch den Mund atme

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten