Frage von FruchtKrabbe, 53

Blähbauch & Schmerzen?

Guten Abend miteinander , ich leider seit knapp 8 Monaten unter starken blähungen die ich nicht ablassen kann. Wenn dann nur rülpsen und habe durch die starke blähungen schmerzen. Angefangen hat es wo ich im Krankenhaus war , wo ich mit Ibu Profen 800 al wegen rückenschmerzen behandelt worden bin. Darauf bekam ich ich noch novalgin und alles ohne magenschutz. Dann wurde ich 4 tage vor der Entlassung 3 Tage lang sehr leicht krank (Halsweh , etwas schnupfen). Dann hatte ich verstopfung die wieder zum teil weggegangen ist & jetzt sind seit 8 Monaten nur noch die Blähungen da. Ich habe keine Freude mehr etwas zu machen. Ich hatte bereits eine Darmspiegelung und 2 mal eine Magenspiegelung. Bei der Magenspiegelung konnte eine Chronische nicht aktive Gastritis gefunden HP-Negative. Vorgestern hatte ich wieder eine und meine Magenschleimhaut war rot also eine Gastritis Ergebnis kommt nächste Woche. Der Arzt meinte es kommt nicht davon... Ich bin so traurig das mir niemand helfen kann 😔. Was könnte ich denn tun & was ist der Auslöser? Bitte um Hilfe. . Danke Lg

Antwort
von Matzesmaus, 36

Bist du auf eine Lebensmittelunverträglichkeit getestet worden?

Kommentar von FruchtKrabbe ,

Ja matzesmaus , wurde aber nichts festgestellt :-'(

Kommentar von Matzesmaus ,

Was passiert, wenn du mal ein paar Tage Schonkost mit Tee und Zwieback einlegst? Beruhigt sich das ganze dann?

Kommentar von FruchtKrabbe ,

Hab ich noch nie probiert um ehrlich zu sein , hab auch mal Fenchel Anis Kümmel tee getrunken 2 bis 3 Tassen Abends das hat auch nichts gebracht. Was würde dies bringen Matzesmaus? Lg

Kommentar von Matzesmaus ,

Dein Verdauungstrakt würde sich erstmal beruhigen. Dann nach und nach wieder zu normaler Nahrung übergehen und sehen, was passiert. 

Kommentar von FruchtKrabbe ,

Ich trinke ja nur Wasser kann ich das auch in er Zwischenzeit trinken? Ja werde ich mal tun , muss mal schauen nur Zwieback klIngt ja recht wenig. Denkst du es könnte evtl durch die Ibu profen Tabletten kommen? Die nahm ich 2 mal am Tag für 2 Wochen . 

Kommentar von Matzesmaus ,

Das ist doch schon eine Weile her mit dem Ibuprofen, wenn ich dich recht verstanden habe.  Die bereiten oft Nebenwirkungen im Verdauungstrakt, siehe Packungsbeilage, aber nach Monaten dürfte das vorbei sein.

Kommentar von FruchtKrabbe ,

Habe mich auch selten bewegt muss ich sagen , Danke dir 

Antwort
von Denischen, 28

Hat man dir mal Blut genommen ?

Kommentar von FruchtKrabbe ,

Ja schon zischmal.. Alles top

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten