Frage von schnuckisteffen, 29

Blähbauch und Schmerzen?

Hallo Leute Habe mal wieder ne Gesundheitsfrage mein Bauch ist sehr aufgebläht und im Oberbauch habe ich sehr große Druckschmerzen und Krämpfe. Die haben sich nun seit heute Nacht verstärkt. 

Deshalb bin ich heute morgen ins Krankenhaus zur Untersuchung. Der erste Arzt hat mich gleich weiter zu dem nächsten geschickt der zweite ein Chirurg schickte mich zum Ultraschall das dann nach langen schmerzen also 2 ein halb Stunden später stattfand. Dieser Arzt sagte mir nun er könne nichts feststellen außer sehr hohe Fettwerte und eine Fettleber so nun will man mir noch mal Blut abnehmen  und eine Magenspieglung machen.

Der eine Arzt meinte er sehe keinen Grund mich hier zu behalten. Der andere Arzt meinte er würde mich auf jeden Fall hierbehalten wollen. Und so habe ich mich fürs Heimgehen entschieden.

Was hättet ihr gemacht?

Ich liege jetzt Zuhause mit meinen Schmerzen. Am Montag gehe ich dann zu meinem Hausarzt. Ich hoffe bis dahin klappt es auch mit dem Stuhlgang. Habe ein paar Sachen vom Krankenhaus mitbekommen hoffe das hilft bis Montag was meint ihr dazu...?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von FlyingCarpet, 17

Oh, das können ganz, ganz fiese Schmerzen sein. Versuch es mit Bauchmassage (google nach Baby Bauchmassage), viel trinken und (ich weiss jede Bewegung schmerzt) bewegen. Am besten auf den Rücken legen und mit den Beinen "Fahrrad" fahren.

Antwort
von Rosswurscht, 21

Ich wär dort gebieben ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten