Frage von manutdfan, 20

Blackouts vermeiden?

Wie vermeide ich Blackouts? Es gibt nichts Schlimmers. 100 % Vorbereitung, an Fleiß mangelts also nicht... und dannn 0 % wenn es drauf ankommt, das kotzt so an.... Was kann ich tun um im entscheidenden Moment voll da zu sein?

Antwort
von NewKemroy, 9

Du musst irgendwie das Ich, dein Ego oder die Kontrolle rausnehmen. Der Schlüssel ist soetwas wie Selbstvergessenheit. - Du funktionierst einfach, da gibt es keine Erwartungshaltung und keinen Zweifel.

Du kennst das Gefühl, was ich meine auch. Erinnere dich mal an eine frühere lebensbedrohliche Situation, in der du gezwungen warst schnell und präzise zu handeln. Da gibt es kein Denken, kein Blackout, kein Zaudern, da funktionierst Du wie der geölte Blitz.

Helfen kann sich auf die aktelle Aufgabe zu konzentrieren, um von dem ICH-Gedanken-Kreisen weg zu kommen.

Kriegst Du es gar nicht hin, solltest Du tiefer in das Thema Meditation einsteigen.

Antwort
von Kitharea, 12

Chillen ... wenn es um Prüfungen geht - bis zum Tag davor lernen - danach - an dem Tag ... nichts mehr ansehen null lernen - nix machen - auch wenn du das Gefühl hast das alles weg ist. Bücher weg.

Antwort
von astroval18, 13

Es gibt Pillen dagegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten