Frage von perfectvibez, 90

Blackout ohne Alkohol?

Hey leute. Es ist mega komisch, ich bin erst 14 rauche nichts, trinke keinen Alkohol, benehme mich wie eine 14 jährige Teenagerin es tun sollte. Doch hab ich von Montag bis Donnerstag einen gigantischen Filmriss. Ich kann mich nicht daran errinern aufgestanden zu sein, meinen schultag überlebt und wieder eingeschlafen zu sein. In meinem Hausaufgabenheft steht nichts von (letztem)dienstag obwohl ich Französisch und Englisch Hausaufgaben hatte. Ich bin mir sicher in der schule gewesen zu sein und ich schreib mir immer meine Hausaufgaben auf. Ich kann mich noch nichtmals an die herausgegebenen Blätter errinern die wir in Englisch bekommen haben. Totales Blackout. Ist das schlimm?Hattet ihr sowas auch schonmal? Bekomme ich Alzheimer mit 14? Ich mache mir wirklich sorgen...

Antwort
von DennisAk, 64

Ich denke eher, das es das Burn-Out Syndrom ist. Geh mal zum Arzt

Kommentar von perfectvibez ,

Kann sein, ist aber leichter gesagt als getan. Ich hab viel Stress in der schule, es geht auf die Q1 im Gymnasium zu, aber das bekommt meine mutter nie mit. Hab ihr das eben erzählt mit dem burnout, sie hat gelacht und meinte ich soll was lesen gehen. Ich hab keinen Vater. Kann ich das irgendwie alleine Behandeln?

Kommentar von DennisAk ,

Wenn es wirklich das Burn-Out Syndrom sein sollte, dann würde es natürlich viel helfen, wenn du versuchst den Stress los zu werden und dich ein wenig entlasten. Allerdings würde ich dir trotzdem mal einen Besuch beim Arzt empfehlen. 

Antwort
von Sungoo, 69

du solltest das auf jeden fall deinen eltern erzählen und mit ihnen zum arzt gehen, normal ist das nicht

Kommentar von perfectvibez ,

Nimmt meine mutter nicht ernst..sie sagt ich soll einfach meine Hausaufgaben machen und was lesen gehen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community