Frage von Lalali23, 62

"Blackout" nach zu viel alk?

Hallo eine frage ... Hatte letztens zu viel alkojol und musste mich auch übergeben ... Mir gings ziemlicj schlecht in der nacht aber am nächszen tag hatte ich keinen kater oder so ... Jedoch kann icj micj an einige sachen einfach nicht mehr erinnern
Meine freunde haben mir alles erzählt aber ich hab kekne ahnung mehr
Woran liegt das was macht der alkohol dann ?

Antwort
von MrHilfestellung, 41

Laut deiner Rechtschreibung bist du immer noch besoffen.

Zu übermäßigen Alkoholkonsum gehört Erbrechen und Gedächtnisverlust wie das jetzt biologisch funktioniert kann dir eine Biologin oder ein Biologe oder der Wikipedia Artikel zu Alkoholvergiftung erklären.

Antwort
von CasperX, 20

Ganz einfach: Alkohol ist ein Nervengift und beeinträchtigt die Gedächtnisbildung bei überstarkem Konsum! Lass für die nächste Zeit mal die Finger vom Alkohol, dann klappt das mit dem Tippen sicher wieder auch besser...

Kommentar von Lalali23 ,

Ich bin mit sicherheit nicht mehr besoffen... Ich hab die autokorrektur ausgeschalten und verschreibe mich seitdem öfters wenn ich schneller schreibe
Aber danke :)

Antwort
von Wonnepoppen, 17

Das hast du doch geschrieben, was der mit dir gemacht hat!

Ich hoffe, es war nur das eine Mal?

Er zerstört deine Gehirnzellen!

Antwort
von Lordofhellfire, 24

Kann vorkommen :D:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten