Frage von Mazebank, 144

Blackout durch Extacy?

Hey gtf.net Community! Ich habe gestern zum ersten Mal XTC genommen. Ich habe 1 1/2 Teile genommen (Je Teil 160 mg bei einem Körpergewicht von 60 Kg, bin Männlich). Ca. 20 Min nach Einnahme habe ich noch einen Relativ Grünen Joint geraucht. Ca. 10 min nach dem rauchen war ich unglaublich Breit und unglaublich druff... Ich habe dann noch bei einem Freund gechillt, und nach 3-4 Std musste ich Heim laufen. Ich war immernoch völlig druff, und habe dann den letzten Bus nachhause verpasst. Also musste ich gegen 1:30 Uhr Nachts ca. 2 Stunden zu Fuß heimlaufen. Ich habe mit meiner tragbaren Musikbox Goa-Musik abspielen lassen, was mich sehr verschickt hat... ;D Ich kenne diesen Weg normalerweise In und Auswendig, doch ich hab mich alle 2 Minuten umgedreht um zu schauen ob ich noch auf dem richtigen Weg bin, und jedes mal völlig die Orientierung verloren. Irgendwann sind meine Erinnerungen einfach weg gewesen. Und ''aufgewacht'' bin ich dann ca. 500m von der Stelle, an die ich mich noch erinnern konnte. Ich Stand direkt vor einer Gruppe von ca. 10 Leuten, die dort wohl gegrillt haben (um 2 Uhr Nachts??) Es haben mich einfach alle angestarrt. Ein Typ hat sich nichtmehr einbekommen und ununterbrochen gelacht und gesagt: ''Schau ihn dir doch mal an hahaha''. Ich hab ihn gefragt was bei ihm falsch ist, obwohl mir natürlich klar war, was er meinte. Ich wüsste zu gern was ich in diesen 5-10 Min gemacht hab, in denen ich einen blackout hatte. Davor und Danach konnte ich mich an alles erinnern, doch in der Zeit dazwischen Fehlen mir die Erinnerungen. Ist das normal das man vin xtc einen Blackout bekommt? (Ja ich weiß das ich mehr als die doppelte Menge der Empfohlenen 1.5 mg pro Kg Körpergewicht genommen habe, liegt das vlt da dran?) P.S. An die Moralapostel unter euch: XTC war eine einmalige Sache, ich werde es nie wieder tun. Ich finde aber mit seinem Körper kann jeder Anstellen was er will. wenn jemand raucht, dann tut er das halt, da könnt ihr nix dran ändern. Wenn ich XTC nehme dann ist das meine Sache. Es ist meine entscheidung was ich mit meinem Körper anstelle. Also behaltet Kommentare diesbezüglich bitte für euch.

Antwort
von mairse, 102

Wie kann man nur so blöd sein und eine so große Menge beim ersten mal nehmen, und das bei 60kg Körpergewicht. Obwohl du sogar wusstest wie du dosieren musst.

Und dann das Kiffen noch dazu... 

Für sowas habe ich echt keine Worte, manche gehen mit MDMA anscheinend wirklich so um als wär es billiges Straßenspeed.

Klar kannst du mit deinen Körper machen was du willst, dann wunder dich aber nicht wenn dein Körper so reagiert.

Antwort
von RobertMcGee, 108

das kann schonmal passieren bei xtc - hat dir das keiner gesagt?

kann sein, daß die Erinnerung irgendwann wiederkommt,
ist aber eher unwahrscheinlich.

du weißt doch: "Finger weg von harten Drogen, da liegt kein Segen drauf" ;)

Antwort
von Kodringer, 111

Ja wenn du zu viel nimmst kann das passieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten