Frage von Bobo987, 27

Blackberry classic - hot or not?

Hallo liebe Community,

ich bin eingesessener Andoid-Nutzer und habe seit Jahren immer irgendein Smartphon der Samsung-Galaxy-Reihe. Derzeit das S5-Mini und bald wird es Zeit für eine Vertragsverlängerung und ein neues Gerät. Ich hasse touch, weil das Gerät zu klein ist, als dass ich die Tasten ohne geduldsfadenzerreißende Tippfehler benutzen könnte, möchte aber aufgrund der Praktibilität nicht auf ein größeres Gerät umsteigen. Ich hatte mal ein Handy mit Blackberry-Tastatur (ein altes von Nokia) und war damals sehr zufrieden. Mehr Anhaltspunkte habe ich allerdings nicht, ich weiß nicht was für pro und contras bei Blackberrys zu beachten gibt, da ich mich nie damit auseinandergesetzt habe. Also, ihr Liebenden und Hassenden der Blackberrys, was könnt ihr mir zum Modell Blackberry classic sagen? Nebenbei benutze ich meine smartphones nie zum Spielen, lediglich für Kommunikation, whatsapp, organisation, uni. Und manchmal Netflix oder Twitch. Lieben Gruß und Danke!

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 10

Hallo Bobo987,

mit den BlackBerrys ist das aktuell so eine Sache...

Der BlackBerry Classic, das Q10 (welches ich nutze) und das BlackBerry Priv (Android) bieten unbestritten die besten Tastaturen auf dem Smartphonemarkt.

Das Classic und sein Vorgänger, das Q10 sind dazu handlich und bieten nahezu alles, was man sich an einem Samrtphone wünscht.

Der Nachteil ist der extrem geringe Marktanteil, der bei den Geräten mit BlackBerry OS (also dem Q10 und dem Classic) aktuell dazu führen, dass der eine und andere App Ersteller seine Apps nicht mehr für BlackBerry entwickelt oder die Entwicklung einstellt. Dazu gehören unter andere mWhatsApp (Ende diesen Jahres wird die Entwicklung der native App eingestellt), Facebook bietet nur noch die mobile Web-Oberfläche an, etc...

Man kann auf dem Classic und dem Q10 auch Android Apps laufen lassen, da auf den Geräten grundsätzlich auch eine Android 4-Laufzeitumgebung enthalten ist, jedoch verliert man dabei den Vorteil, dass Apps und System Hand in Hand zusammen arbeiten.

Das BlackBerry Priv läuft unter Android, ermöglicht Dir also, alle Apps zu nutzen, die Du bereits jetzt auf Deinem Smartphone nutzt, bekommt seitens BlackBerry auch relativ regelmäßig Systemupdates beschafft.

Am besten ist es vielleicht einmal, die Geräte mal in die Hand zu nehmen und zu schauen, ob sie Dir liegen.

Gruß,

Lars

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community