Frage von GodLikex5, 787

Black Ops 3 Grafikbugs?

Specs: Nvidia Geforce GTX760 Intel Core i7 4770 3,5Ghz 8GB RAM

Ich habe mir Black Ops 3 geliehen um es zu testen, doch es stürzt dauernd ab und es hat Grafikfehler, die teilweise über die ganze Map verteilt sind. Ich habe den neusten Grafiktreiber heute erst heruntergeladen. Auf Youtube gibt es Tests, mit exakt meiner Grafikkarte und genau den selben Prozessor und bei dem läuft es auf höchster Grafik mit mehr als 60FPS. Ich frage mich woran das liegen könnte. Wenn es abstürzt kommt die Meldung : Der Nvidia Anzeigetreibe wurde nach einem Fehler wiederhergestellt. Habt ihr eine Idee?

MfG Marc :/

Antwort
von ksamuel, 334

Diese Grafiktreiber Abstürze hab ich mit meiner r9 280x auch aber in jedem Spiel, liegt aber am Crimson Treiber von AMD.
Die Grafikfehler (so war es bei mir) resultieren aus zu wenig Ram sowie VRam.
BO3 ist extrem Ram Hungrig aufgrund seiner sehr schlechten Optimierung und ich würde es nicht empfehlen die Maximalen Einstellungen zu verwenden, denn dann belegt BO3 bis zu 13,4GB des Arbeitsspeichers und mindestens 3,5GB VRam (zumindest bei mir). Stelle also die Texturenqualität etwas runter, Mittel ist ein guter Kompromis für deine Grafikkarte. Stelle das Volumetrische Licht unbedingt aus!
Desweiteren musst du die RAM Auslagerungsdatei in Windows manuel anpassen damit BO3 genug Ressourchen zu verfügung hat (Achtung! Wird der RAM auf eine HHD ausgelagert kann es sein das es zu Mikro-Rucklern kommt, besser ist eine schnelle SSD!)
Mache dazu einen Rechtsklick auf das Windows Symbol, gehe zu System und dann auf Erweiterte Systemeigenschaften in den Reiter Erweitert. Nun Klickst du bei Leistung auf Einstellungen und dann wieder auf den Reiter Erweitert, du klickst die Schaltfläche Ändern an, jetzt Entfernst du den Hacken bei Auslagerungsdatei automatisch verwalten und Klickst auf Benutzerdefinierte Größe, diese steht Standartmäßig auf 200/1024 du trägst jetzt 4096/6144 ein und wählst dein Laufwerk.
Anschliessend auf OK klicken und den Rechner neu Starten. Nun BO3 starten und das Spiel sollte einwandfrei laufen, aber woe achon gesagt die Grafikeinstellungen etwas runter, eine 760 ist für die Maximalen Details leider zu schwach aufgrund des hohen VRam Bedarf!
ANMERKUNG: BO3 sollte nun laufen doch den Ram auszulagern ist keine Dauerhafte Lösung, für eine Stabile Performance ist ein Upgrade auf 16gb unabdingbar oder du wartest und hoffst das sich die Entwickler mal ihre Engine aufräumen.
ANMERKUNG 2: Dies war lediglich die Softwareseitige Lösung, sollte der Fehler weiterhin bestehen zuerst die Grafikeinstellung auf das Minimum Reduzieren und testen, sollte das nichts helfen ist deine Grafikkarte defekt!

Ich hoffe ich konnte die helfen. :)

Antwort
von Darksider300, 582

Das hatte ich auch mal, downloade dir mal einen älteren Treiber, hat bei mir auch funktioniert!

Kommentar von GodLikex5 ,

Hab ich auch schon gemacht :/ Kann es sein, dass das Spiel zu viel von meinem Grafikkartenspeicher verwendet? hab nur 2GB ._.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community