Frage von xICrime, 98

BKH Kategorien?

Hallo!

Da ich mir bald eine Katze hole wollte und mir die BKH Katzen sehr gefallen, wollte ich mich informieren was es so für Kategorien von den süßen gibt. Ich habe was über Blue Point und Silver Tabby gehört. Aber ich glaube es gibt noch mehr. Falls ihr wisst wie viele es gibt oder sogar bitte ein passendens Bild habt, dann schickt es mir ;)

PS: Mit Bild währe es besser :D

Antwort
von Inmetsu, 63

Die Farbe ist zweitrangig, ihr müsst erstmal einen seriösen Züchter suchen, oder ihr seht euch im Tierheim um, dort warten Katzen immer auf ein neues zu Hause. Wird es eine Freigänger oder reine Wohnungskatze? Wenn es eine reine Wohnungskatze werden soll, dann mindestens zwei Katzen, da sie sehr soziale Tiere sind! Ansonsten grenzt es an Quälerei

Kommentar von xICrime ,

Und wenn man nur eine hat aber wenn man nachhause kommt den ganzen Tag für Sie Zeit hat?

Kommentar von palusa ,

eine katze wird 20 jahre alt. bis dahin hast du deine schule beendet und arbeitest. dein alltag sieht dann so aus dass du ins bett gehst, vllt so gegen 10, um 6 aufstehst, dich fertigmachst, arbeiten gehst, gehen wir von einem 8-stunden-tag aus, dann bist du, mit fahrt, gegen vllt 4 uhr abends zuhause. und dann isst du vermutlich was

zeit für die katze hast du dann zwischen 5 und 10 uhr abends, vorausgesetzt du amchst wirklich nichts anderes mehr als die katze zu bespaßen. das sind 5 von 24 studnen. die restlichen fast 20(!) stunden hat die katze dann nichts mehr zu tun als die wand anzustarren und zu warten dass du wiederkommst

klingt das nach einem guten leben für dich?

Kommentar von Inmetsu ,

Stell dir vor, du bist allein im Wald und nur eine Katze ist bei dir. Sie spricht nicht deine Sprache, sie hat eine andere Gestik, sie ist einfach kein Mensch. Und du bist den halben Tag allein, ohne Kontakt zu anderen Menschen. Würde dir das gefallen?

Kommentar von MiaB24 ,

Du wirst nicht ihr ganzes Leben dauernd für sie Zeit haben. In Einzelhaft, nur in der Wohnung, können sie auch unsauber werden und dir schnell mal Sachen kaputt machen. generell muss die Wohnung groß genug für schon mal soviele Katzenklos wie Katzen +1 sein. viel Beschäftigung, zB große Kratzbäume, Verstecke, Klettermöglichkeiten (Bretter an den Wänden usw.)

Antwort
von Flupp66, 61

Hey,

Denk auf jedenfall dran, dass wenn du eine Wohnungskatze möchtest, dir 2 Katzen holst.

Katzen sind keine Einzelgänger, nur Einzeljäger.

Kommentar von xICrime ,

2? Wir Können aber nur 1ne Haben

Kommentar von Flupp66 ,

Dann nehmt bitte eine ältere Katze aus dem Tierheim, die sich mit anderen Katzen nicht versteht.

Katzen sind ansonsten wirklich keine Einzelgänger.

Kommentar von MiaB24 ,

dann wirklich nur eine ältere Katze, wo ev auch Einzelhaltung vorgezogen wird, da sie sich mit Artgenossen nicht versteht... da sie immer nur alleine war.

Kommentar von palusa ,

aber auch das bitte nur wenn der alltag das für den rest der lebenszeit der katze zulässt. für eine wohnungseinzelkatze sollte möglichst immer jemand zuhause sein.. nichts für eine familie in der die eltern beide berufstätig sind und die kinder beide lange schule haben oder vllt in ausbildung sind.

eine wohnungseinzelkatze braucht dafür den menschen um sich. für jahre.

Kommentar von 1Paradise1 ,

Hat sie Freigang,geht auch eine Einzelhaltung. Oder auch wenn ganztägig jemand zuhaus ist und sie bespassen kann.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze & Katzen, 35

das sind keine kategorien. das sind fellfarben. der rassestand der bkh erlaubt so ungefähr alles, da alle aufzulisten wäre eine laaaaange liste. hunderte möglichkeiten

blue point heißt dass die katze eine schwarze grundfarbe hat die verdünnt ist. das sieht grau aus, man nennt es blau. und sie hat ein masken-muster, sprich die grundfarbe sieht man nur an den kalten körperpartien. gesicht, beine, schwanz. der rest ist weiß. es ist die zeichnung für die siamkatzen berühmt sind

silver tabby heißt schwarz-silbern gestreift

sehr bekannt sind noch die rein blauen.

wenn du ne fotosuche bei google nach bkh machst findest du sicherlich hunderte varianten

achte neben der farbe noch auf tests auf die erbkrankheiten hcm (herzschaden) und pkd (nierenschaden). die eltern deiner katze sollten beide negativ getestet sein. beide krankheiten sieht man einer katze nicht an aber sie sind tödlich

auch noch wichtig zu wisen wäre dass ein guter züchter seine katzen nicht in einzelhaltung abgibt

Kommentar von xICrime ,

Danke :)

Antwort
von Calim8, 51

Wende dich bite mal mit einem lieben Gruß an die-deutsche-edelkatze.evl

Die habein seriöse Züchter und können dich dort bestimmt auch gut beraten.sie haben auch eine Jungtiervermittung und bieten auch schon etwas ältere Tiere an

Bestelle der Frau Hackmann, der Präsidentin der Word-Cat-Federation einen lieben Gruß von Hannore Strater Ich habe von 1995 bis 1999 bei ihr gearbeitet.

Kommentar von 1Paradise1 ,

Tierheime sind voll mit Katzen(Auch Edelkatzen) da muss man nicht den Züchtern noch Gold in den Rachen werfen um weitere arme Tiere zu Züchten!

Antwort
von Nomex64, 47

Und was hat das jetzt mit Hubschraubern zu tun?

Kommentar von xICrime ,

xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community