Frage von peterlustig1220, 43

BKA Abteilung?

Wenn man sich erfolgreich beim BKA beworben hat und die Ausbildung beendet, kann man dann selbst entscheiden in welche der Abteilungen man eingesetzt werden möchte zb organisierte Kriminalität?

Antwort
von Schnoofy, 43

Stellenbesetzungen in allen Bereichen des öffentlichen Dienst erfolgen meistens nach Maßgabe freier Dienststellen. Sicherlich wird man als Bewerber Wünsche für den künftigen Einsatzbereich äußern können aber letztlich entscheidet der Dienstherr in welchem Bereich ein Bewerber einzusetzen ist.

Auch sollte man nie vergessen, dass man als Bundesbemater auch bundesweit eingesetzt werden kann. Rechtsmittel gegen den bestimmten Einsatzort sind in den seltensten Fällen erfolgreich.

Der öffentliche Dienst ist eben kein unbegrenztes Wunschkonzert.

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei, 23

Man kann sich entscheiden, ob man sich auf eine freie Stelle bewirbt. Ob man sie dann auch bekommt, ist 'ne andere Sache.

Antwort
von abibremer, 30

Als Beamter MUSST du dort arbeiten, wo es dein Dienstherr für richtig hält, es gibt bei allen größeren Behörden interne Stellenausschreibungen, auf die man sich bewerben kann, aber es gibt KEINEN "Anspruch" auf einen Wunschplatz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community