Frage von zetsuben, 8

BK 2 mal machen?

Hallo,

Ich wollte Fragen ob es eine Möglichkeit gibt das BK 2 mal zu machen. Das erste in Informationstechnik das Zweite in Design. Geht das irgendwie oder muss ich eine Alternative aufsuchen, und wen ja hat da jemand was für mich?

Antwort
von 2dave, 6

Natürlich geht das. Ich sehe das nur als relativ sinnfrei an. BK macht man ja auch um Abi/Fachabi zu bekommen und dann zu studieren und/oder wenn man keine normale Ausbildungsstelle bekommen hat (so war es bei mir).

Wenn man mit dem hiesigen Job nicht zufrieden ist, sehe ich zwei Optionn

a) studieren
b) Wissen selber aneignen fachfremd bewerben
c) zweite Ausbildung machen

...würde ich auch in obiger Reihenfolge anstreben. Wenn eine zweite Ausbildung, dann kann man das in der Regel als Umschulung laufen lassen, dann ist das idR deutlich kürzer.
Mit fachfremden Bewerbungen hat man manchmal Chancen, insbesondere im Grafik-Bereich, weil da geht es eh sehr viel um Talent und nicht so sehr um Fertigkeiten.

Ich kann Dir aber sagen, dass der Grafikbereich momentan eh total überlaufen ist. Wenn Du da ein Berufskolleg machst, kannst Du Dich darauf einstellen, Dich Deutschlandweit bewerben zu müssen. Wir haben hier auch zwei Berufskollegs für Medien in der Nähe. Die schmeißen jedes Jahr x Mediengestalter auf den Arbeitsmarkt. Die ansäßigen Firmen picken sich da nur die besten 5% raus. Der Rest muss überregional schauen. Würde ich mir gut überlegen.

Antwort
von mxxnlxght, 8

Hi. Eine aus meiner Klasse (Ich bin auf einem BK) hat das gleiche schon mal in Österreich gemacht. Ich bin auf einer Modeschule.. Ich denke, eine Alternative wäre einfach ein BK & die "reine" Ausbilung deines 2. Wunsches. Mach doch erstmal das eine, dann kannst du ja immer noch eintscheiden, wie du weiter machen willst. LG

Kommentar von mxxnlxght ,

Also, es ist möglich! :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community