Frage von yanniqueee, 60

Bizepsmuskelkater ist nicht da?

Hallo ich gehe ungefähr 3-6 mal die Woche trainieren je nachdem wie viel Zeit ich habe aber ich bekomme überall Muskelkater außer im Bizeps aber die Muskeln wachsen woran kann das liegen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Bizeps, Kraftaufbau, Kraftsport, ..., 13

Hallo! Dein Bizeps ist halt so gut trainiert dass es keinen Muskelkater mehr gibt. 

Muskelkater ist die Folge ungewohnter körperlicher Aktivität. Dabei kommt es zu Schwellungen und Mikrorissen - diese füllen sich dann mit Gewebeflüssigkeit - in den Muskeln mit Schmerzen als Folge – von leicht bis stark.

Laufen oben genannte Prozesse bei Dir nicht mehr ab so wird das bedeuten dass die angesprochenen Muskeln bereits recht gut trainiert sind.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von DominikD2307, 24

Muskelkater ist kein Indikator für effektives Training. Ich kenne viele die bei mir im Fitness sind, die keinen bekommen und dennoch ordentlich aufbauen.

Antwort
von peacexout, 30

Muskelkater ist nichts was zwingend zum Training dazugehört. Wenn du keinen Muskelkater hast aber die Muskeln trotzdem aufgebaut werden, bedeutet das, dass du alles richtig machst :)

Antwort
von timeckert9, 27

zu wenig Training. solltest aber nicht zufiel trainieren weil sonst kann es zu übermündungsbrüchen kommen

Antwort
von greenhorn7890, 25

Muskelkater hat rein gar nichts mit Wachstum zu tun, es ist nur ein Indiz dafür, dass du deine Muskel überbeansprucht hast.

Antwort
von selman3417, 11

Wenn du unbedingt ein Muskelkater haben willst dann würde viele Wiederholungen raten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community