Bizeps trainieren - hemmt dies das Wachstum?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundsätzlich lässt sich sagen, das es nicht von Vorteil ist aber so Extrem hemmend ist es nicht glaub es mir ich bin schon paar Jährchen dabei und bin in einem Jahr 10 Cm gewachsen trotz training es ist einfach nicht Optimal, weil dein Körper noch nicht ausgewachsen ist aber du kannst beruhigt sein und in aller ruhe deinen Bizeps trainieren ;) 

Immer dieser Krafttraining Quatsch, wie wäre es wenn du dich als Sprinter oder Schwimmer versuchst?
Da brauchst du dir keine Sorgen um Wachstumsprobleme zu machen und die Arme und der gesamte Körper werden gestählt. Die Hanteln kannst du dann wenn du ausgewachsen bist noch nebenher schwingen.
Dazu kommt dass dein Körper auch tatsächlich etwas leisten kann und nicht nur Show ist und die Muskeln natürlich aussehen..

Kommentar von 2pain
08.07.2016, 22:51

Ich will nicht übertreiben wie diese Fitness-Bodyguards.. sondern nur meine Arme nicht mehr so dünn aussehen lassen.

0
Kommentar von unddannkamessah
08.07.2016, 22:53

Mach was du willst, ich kann dir nur so viel sagen dass ein großer Bizeps und sonst nichts sehr sehr erbärmlich wirkt.
Oder hast du vor ein Ganzkörpertraining zu starten?

0

Wenn du übermäßig viel trainierst, riskierst du, dass deine Gelenke unter der Überanspruchung leiden und das Wachstum gestört wird. Ich kenne jemanden, der deshalb bei 165 stecken geblieben ist...

In Maßen und ausgewogen ist es in deinem Alter denoch gut machbar :) Falls du dennoch Sorgen hast, kannst du dich auch erst mal an einen Arzt wenden,d er dich untersucht und dich berät

Kommentar von 2pain
08.07.2016, 22:44

Ich will nicht übertreiben wie diese Fitness-Bodyguards.. sondern nur meine Arme nicht mehr so dünn aussehen lassen.

0

Das ist in deinem Alter Unsinn. Da wird überhaupt nichts passieren. Viele arbeiten schon mit 15 am Bau mit und da passiert  auch nichts. 

Davon abgesehen wird dir isoliertes Bizepstraining nicht viel bringen. Wenn du mehr Muskeln willst, solltest du auch alle Muskeln trainieren, da dein Körper als Einheit zusammen arbeitet. 

Wenn du nur einzelne Muskeln trainierst, stagnierst du sehr schnell und kannst dich im Training nicht mehr steigern. 

Zum Bizeps gehört auch der Trizeps. Und alle übrigen Muskelgruppen sind ebenso wichtig (Schultern, Beine, Rücken, Bauch, Brust). Denn die sind praktisch bei jeder körperlichen Betätigung mehr oder weniger involviert.

Muskeln aufzubauen ist ein hartes Stück Arbeit. Du musst genug Essen, ausreichend Eiweiß zuführen und hart trainieren. Das geht auch durchaus schon in deinem Alter. 

Sofern du es mit den Gewichten nicht übertreibst und sauber trainierst, sehe ich da kein Problem.

Kommentar von anderssprick
09.07.2016, 17:45

Ich bin diesbezüglich absolut der selben Meinung.^^ hilfreiche Antwort

0

Nein, warum sollte es? Du brauchst dir keine Sorgen machen.
Gruß
JM

Was möchtest Du wissen?