Frage von Carguuul, 64

Bizeps ohne Gewicht trainieren, Effekte?

Hi zusammen! Aufgrund einer komischen Erkrankung (habe immer Schmerzen in den Händen) kann ich meinen Bizeps nicht mehr mit Hanteln trainieren. Ist es möglich die Muskulatur aufzubauen in dem ich die Bewegung leer ausführe und quasi nur den Bizeps stark anspanne? Wie wäre der Effekt? Würde das Gewicht dann mit vielen Wiederholungen ausgleichen wollen öä. Hat Jemand Erfahrung ?

Vielen Dank für eure Hilfe! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Bizeps, Trainingsplan, trizeps, 25

Hallo! Bizeps und Trizeps kannst Du - sogar gleichzeitig - dynamisch und isometrisch trainieren - und die Hände bleiben frei und unbelastet.

Folgendes machst Du im Sitzen mit angewinkelten Armen. Du umfasst mit dem rechten Arm Ansatz Handwurzel / Handgelenk von unten Deinen linken Arm in gleicher Höhe.Drückst Du diese System dann mit dem rechten Arm  mit Widerstand linker Arm auf Dich zu und machst gleiches in umgekehrte Richtung so trainierst Du den rechten Bizeps und den linken Trizeps. Ca 10 Wiederholungen - Pause. Arme wechseln. 

Gleiches kannst Du auch isometrisch machen indem Du ca 10 Sekunden diese Position gepresst hältst. 

Ist kompliziert zu erklären und leicht zu zeigen. Alles Gute.

Kommentar von Carguuul ,

Vielen Dank! :)

D.h. mit isometrischen Übungen kann ich auch Muskelmasse aufbauen? Wie sieht es damit aus, den Oberm anzuwinkeln und einfach gegen den körpereigenen Widerstand ankämpfen zu lassen? Ginge das auch? würde dazu natürlich dehnen.

Kommentar von kami1a ,

Das geht auch

Antwort
von Frrage85, 25

Ich hab ehrlich gesagt keine Erfahrung damit, aber es gibt auch solche "Gewichtsbandagen" für die Handgelenke, vielleicht kannst du es damit probieren. Die haben nicht so viel Gewicht, aber ist vielleicht besser als keins :) 

Kommentar von Carguuul ,

Gute idee aber das geht bei mir nicht, die sehnen um das hangelenk sind leider auch betroffen ^^

Antwort
von ruffy375, 34

Du kannst in die Liegestützstellung gehen nur das du dich mit deinen Unterarmen abstürzt und diese Position hältst solange du kannst

Kommentar von Carguuul ,

Aber das wäre ja kein Bizeps training oder? sondern Bauch..

Kommentar von ruffy375 ,

Hauptsächlich ja aber der Bizeps wird auch stark beansprucht

Antwort
von Joghurtdressing, 25

Hey

Hast du es schon mal mit einem "Theraband" probiert?!

Ich weiß ja nicht wie viel du mit deinen Händen machen kannst, aber so ein Band ist wesentlich Gelenkfreundlicher - kriegt man in jedem Geschäft mit Sportabteilung und die Kosten nur 10€

Eventuell könntest du das Band auch um deinen Unterarm wickeln, dann wären deine Hände gar nicht im Einsatz

Ist mit Sicherheit etwas komplizierter, aber besser als komplett drauf zu verzichten ;)

Kommentar von Carguuul ,

Hört sich interessant an, werde ich testen! :) Dankeschön!

Kommentar von Joghurtdressing ,

Gerne! :) 

Achte aber auf die Farben, die haben verschiedene "Stärken" 

Gelb ist das "leichteste"                 Schwarz das "stärkste"

Die Bänder sind aber recht lang, wenn dir das also noch zu leicht sein sollte, kannst du das Band auch noch in der Mitte "Umschlagen/halbieren" so dass es nur noch halb so lang, dafür aber doppelt so stark ist. ;)

Und es ist ratsam, bei maximaler Kontraktion der Muskeln die Position für 2 Sekunden zu halten, da die Bänder auf Spannung ihre volle Wirkung entfalten. 

Und am besten den "ganzen" Bizeps trainieren, sprich: 1 Übung normale "Kurzhantelcurls" (Handinnenfläche nach 'oben')

2. "hammercurls"  (handinnenfläche seitlich zum Körper) wie der Name schon sagt, als würdest du einen "Hammer" schwingen :p

3. "Reverse-curls" sprich umgekehrte curls (Handinnenfläche nach 'unten')

Wenn etwas unklar war oder du noch Tipps brauchst, meld dich einfach.

Antwort
von Caraphernelia33, 15

Leider ist es so dass man nur durch relativ viel gewicht (6-10 wh.) viele muskeln aufbaut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community