Frage von KostisGlatze, 95

Bitteeee lesen?

Wenn es Dir möglich wäre, bis zu dem Alter von 90 Jahren zu leben, und Du ab dem Alter von 30 entweder den Körper oder den Geist eines 30-Jährigen für die letzten 60 Jahre Deines Lebens behalten könntest: Was von beiden würdest Du wählen?

Antwort
von FragenAntwort3n, 37

Den Körper, weil man so mehr zu der Altersgruppe gehört(Bsp. Jugendliche Chillen ja nicht mit Rentnern Gruppen am Straßenrand). Hoffe du weißt wie ich das meine^^

Mein Geist würde sich anpassen, so wie es am besten für mich wäre

Antwort
von JTKirk2000, 10

Den Körper. Die Weisheit eines 30-Jährigen im Alter eines 90-Jährigen zu haben, wäre schon peinlich, aber die Gesundheit eines 30-Jährigen Körpers im Alter von 90 Jahren zu haben ist beachtlich.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Weil das Thema Demenz in der Antwort von konstanze85 angesprochen worden ist, so ist diese wohl eher genetisch veranlagt als altersbedingt. Ich kenne in meiner Verwandtschaft nur einen Fall von Altersdemenz in einem gewissen Umfang. Nichts desto trotz ist für mich dieses Risiko dennoch ebenfalls vorhanden und ich habe auch in meinem jetzigen Alter von 40 Jahren eine gewisse Vergesslichkeit, doch die hatte ich mehr oder weniger schon, als ich noch nicht einmal halb so alt war, wie ich es jetzt bin. Dennoch habe ich trotzdem so einiges auch in der Zwischenzeit erreicht.

Antwort
von Br4ind4m4ge, 37

Ich glaube, dass sich der Geist im laufe der Zeit entwickelt und 30 in dem Fall eine ziemliche Einschränkung wäre. Zudem gibt's noch den Vorteil eines guten Körpers^^. Win-Win Situation.

Antwort
von konstanze85, 23

Eindeutig den geist!

Was nützt es mir, dass ich noch 60 jahre lang leben darf, wenn ich dafür vielleicht alzheimer bekomme oder eben dement werde, aber aussehe wie 30? Gar nichts.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Ich habe eine Frau gekannt, die fast 104 Jahre alt geworden ist. Von Demenz war bei ihr nichts zu bemerken. Sie erinnerte sich an alles (was mehr ist, als ich mit nur 40 Jahren habe) und hatte bis zu ihren letzten Lebenstagen sogar noch ihren Humor und ihre relative physische Kraft behalten. Hätte sie nur noch wenige Tage länger durchgehalten, hätte sie noch ihren nächsten Geburtstag feiern können, den sie mit Sicherheit auch genossen hätte.

Antwort
von Zususus, 46

Was ist ein Körper ohne Geist ? wie muss ich mir das vorstellen ?^^

Antwort
von HorrorSuchti88, 27

Den Körper. Der Geist eines 90 jährigen muss ja nicht unbedingt gesund sein ^^

Antwort
von chooney, 42

Obwohl die Frage knifflig ist würde ich doch Ehe den Geist nehmen

Antwort
von sol88, 2

Ich würde den Geist behalten, natürlich würde mein Aussehen noch ganz schön verfallen aber ich hätte die Geistlichen Fähigkeiten einer 30 jährigen:
-keine mögliche Demenz
-gutes Denkvermögen
......

Kommentar von sol88 ,

Natürlich könnte mein Körper sich enorm verschlechtern, aber wenn ich  an meinen Opa mit Alzheimer denke, der körperlich total fit ist wünschte ich das er den Geist behalten könnte,..

Antwort
von HalloRossi, 7

Den Körper!

Antwort
von hamburgerjung69, 38

Natürlich den Körper

Antwort
von ZockenistBeste, 31

es gibt 90 und 90 jährige

es gibt 90 jährige, die noch geschäfte leiten etc

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten