Frage von mokare, 72

Bitte Verbesserungsvorschläge. Wie muss es richtig lauten?

1. Gern (e)** hätte ich dich dieses Jahr noch (mal) gesehen!
Verbesserungsvorschläge bitte.
2.Ich würde gern (e) **der Grund für deine schlaflose Nacht sein!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RoentgenXRay, 34

Hallo,

wenn dann gern' oder gerne aber nicht gern. 

Im Zweiten liegst du in der falschen Zeitform (Zukunft). Statt "würde...sein" heißt es "wäre" (Gegenwart).

Kommentar von mokare ,

ja, "wäre" ist richtig! ok

Antwort
von RoentgenXRay, 7

Die Form "gerne" mit Endungs-e ist die ältere. Wie bei vielen anderen Wörtern auch hat sich die Endsilbe im Lauf(e) der Zeit in der gesprochenen Sprache verschliffen. Da sich Sprache in einem ständigen, nie endenden Optimierungsprozess befindet, werden Endsilben, die keine grammatische Funktion erfüllen, früher oder später abgestoßen. So hört man heutzutage häufiger "gern" als "gerne". Noch deutlicher wird die Entwicklung bei ferne/fern: Heute sieht man kaum noch jemanden "von ferne" winken, meistens heißt es "von fern". Mitunter verhält sich Sprache aber auch genau anders herum und lässt Wörter länger werden, ohne dass es dafür einen erkennbaren Grund gäbe. So geschehen mit "allein", das man oft auch als "alleine" antrifft, was aber nicht der Standardsprache entspricht.

Zwiebelfisch

Antwort
von Gummibaer1006, 50

Gerne ist besser. Es hört sich irgendwie flüssiger und abgerundet an. Wenn du aber gern hevorziehen möchtest? Es ist einfach Geschmackssache. Schreib ( oder was auch immer du damit tust) so wie du es am besten findest.

Kommentar von earnest ,

Nein, "gerne" IST nicht besser - du FINDEST es nur besser. Für mich hört sich "gern" flüssiger und runder an. 

Es ist wirklich Geschmackssache.

Antwort
von Joschi2591, 54

Gerne klingt in beiden Fällen runder und flüssiger. Es geht auch gern, aber ist nicht so schön. Ansichtssache.

Kommentar von mokare ,

so sehe ich es auch - vielen DANK

Kommentar von earnest ,

Für mich klingt "gern" in beiden Fällen runder und flüssiger. Es ist offenbar wirklich Geschmackssache.

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Sprache, 7

Ein "richtiger" oder "besser" gibt es nicht. Beides ist korrekt.

Du hast die freie Wahl - es ist reine Geschmackssache. Bei Nr. 2 zöge ich "wäre" vor.

Gruß, earnest


Antwort
von mokare, 16

Gerne hätte ich dich dieses Jahr noch mal ??? gesehen


JA - oder NEIN !!! ??????

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community