Bitte um schnelle Hilfe kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann alles Mögliche sein, angefangen bei einer Allergie über eine Erkältung bis hin zu Krupphusten oder Lungenentzündung.

Es sollte Eiswürfel lutschen und noch eben schnell zum Notarzt fahren. Der hört ihn ab und verschreibt ihm das richtige Medikament. Vielleicht reicht ja ein Inhallationsspray oder eine Allergietablette ...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spassbremse1
11.06.2016, 21:48

die Empfehlung, in diesem Fall Eiswürfel zu lutschen, ist mehr als fahrlässig

0

Zum Bereitschaftsarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkältung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Raucht er oder hat Asthma? Vielleicht Allergien? Kann alles mögliche sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ferndiagnosen via Internet sind immer mehr als ungenau.

Wie lange hat er das schon?

Hat er Fieber?

Wie verhält es sich sonst? (Apathie?)

Verschleppte Bronchitis kann diese Symptome verursachen.

Wenn es schlimmer wird, würde ich die Notaufnahme eines Krankenhauses aufsuchen. Damit ist nicht zu spaßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CelinaMelody
11.06.2016, 21:41

Nein er hat kein Fieber. .. er hatte mal eine Lungenentzündung deshalb mache ich mir Grade solche sorgen rauchen tut er aber nicht

0