BITTE UM RAT Ich brauche Hilfe ich weis einfach nicht mehr weiter ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

OMG dass ist wirklich schrecklich. Wie alt bist du denn? Du kannst ja auch eine Mail schreiben in einem unbeobachteten Moment z.B. wenn du in der Schule bist. Ich weiß dass ist ein standard Rat aber sprich mit deinem Lehrer deinem Rektor und am besten auch mit der Schulpsychologin. Mit denen könntest du dann zur Polizei gehen da dir das Jugendamt nicht glaubt. Sag ihnen dass deine Eltern auf keinen Fall etwas von diesen Gesprächen erfahren dürfen. Gehe zu den oben genannten Personen in einer Unterrichtsstunde damit du nicht extra deswegen in der Schule bleiben musst. Es tut mir leid dass ich dir nicht mehr helfen kann aber ich hoffe wir können in Kontakt bleiben, das würde mich sehr freuen ausserdem fallen mir dann vllt noch mehr Lösungsvorschläge ein. Ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen und schreib mi bitte wenn sich was verändert. Meine email adresse lautet: lsostler@gmail.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von live99
30.12.2015, 22:15

ich gehe nicht mehr in die schule ich arbeite schon

ich konnte nicht in die 10 klasse wurde die ganze zeit zuhause eingespart meine Lehrer haben schon früher nichts gedacht als ich net da als die angerufen haben meine Eltern imemr gesagt die hat keine lust oder sowas

auf jeden fall ich werde jetzt bald 19 und konnte nichts machen ich hab so sehr schon gekämpft ..ich bin so am ende ich hab wirklich keine ahnung was ich noch machen soll ich kämpfe damit schon seit ich klein bin in der zeit wo ich mit puppen spielen sollte rannte ich schon von heim zu heim 

trz danke 

0

Du lebst in Deutschland und das ist ein freies Land. Hier kannst du nicht einfach zwangsverheiratet werden. Wenn du die Möglichkeit hast, raus zu gehen, dann rate ich dir dringend, zur Polizei zu gehen. Selbst wenn du verfolgt wirst. Sag zum Beispiel du gehst einkaufen aber gehe sofort zur Polizei und erstatte Anzeige. (Freiheitsberaubung, Stalken...) Dann sagst du noch dass du sofort in diese Frauenhäuser oder wie die heißen willst. Da, wo nur die Polizei weis wo du bist.
Kehre nicht mehr nachhause zurück sondern bleibe sofort bei der Polizei. Solche Männer gehören sich auf ewig eingesperrt. Zieh es durch und lass dir nichts gefallen. Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir alles gute und hoffe, dass ich helfen konnte. Alles gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von live99
30.12.2015, 22:06

Anzeigen hab ich schon gemacht wurden aber fallen gelassen weil meine Familie hält Zusammen wegen der ehre..Die meinen zu 6 das ich lüge dann ist das ja klar das sie denen mehr glauben.. die haben zu Polizei gemeint das ich sehr gerne sachen mir ausdenken würde..

Trz Danke 

0
Kommentar von Sandraaaa15
30.12.2015, 22:06

Wie alt bist du?

0
Kommentar von Sandraaaa15
30.12.2015, 22:09

Du brauchst Beweise, die du der Polizei zeigen kannst. Beispielsweise unauffällig eine Sprachaufnahmen machen wenn du bedroht oder was auch immer wirst. Oder zeugen. Du kannst eventuell mal Nachbarn oder Freunde fragen ob die Ausschau halten könnten, dann hast du was gegen die in der Hand

0
Kommentar von Sandraaaa15
30.12.2015, 22:31

Ich habe da noch eine Idee mit einer versteckten Kamera zum Beispiel in einem Stift oder in anderen Gegenständen eingebaut. Du kannst bekannte oder Freunde fragen ob sie es für dich besorgen. Vielleicht ist auch etwas mit Verbindung zu einem Laptop einer Freundin möglich. Dann hättest du zeigen.
Aber wenn das alles nichts bringt, dann gehe zu einer Lehrkraft oder Schulpsychologin mit einer Freundin vielleicht, die dich unterstützt. Denen könntest du auch Beweise vorlegen wie zum Beispiel eine handyaufnahme wenn sie dir nicht glauben sollten, aber du kannst auch mal im Internet nachsehen, ob es irgendwo einen Anwalt in der Nähe gibt. Falls es einen geben sollte, kannst du ihn mal abfangen zum Beispiel in der Mittagspause und ihn um Hilfe bitten. Wenn er ein gutes Herz hat. Aber keinen Termin telefonisch vereinbaren weil das Geld kostet und es somit die Eltern erfahren. Auch wenn du minderjährig bist ist es einen Versuch wert und er begleitet dich vielleicht zur Polizei und dort weis er was er zu tun hat, dass die Polizei glaubt.

2

Was möchtest Du wissen?