Frage von NobodyKnows2015, 18

Bitte um Rat, Borderline?

Hallo, ich bin neu hier und möchte mal etwas fragen, was mir vielleicht auch jemand der damit Erfahrung hat erläutern kann.

Ich habe vor fast 4 Jahren eine wundervolle Frau kennen und lieben gelernt. Sie hat Borderline :( dennoch waren wir einige Zeit zusammen, sind gemeinsam durch alle Höhen und tiefen gegangen, bis es immer wieder nur Streit gab und es sich zu einer "On/Off" Beziehung entwickelte, bis sie endgültig ging.

Nach einem Jahr Schlich sie sich plötzlich wieder in mein Leben und wir haben uns erneut angenähert, Sie sprach irgendwann von Verlobung(kaufte sogar Ringe) , sprach von Hochzeit, zusammen ziehen usw - bis dahin alles gut und schön , doch dann kam es zu einem Streit und wieder war und ist sie weg, ohne jegliche Aussprache, mittlerweile weiß ich auch das ich schon ersetzt wurde nach nicht mal 2 Monaten :( - verfliegt "Liebe"  so schnell bei einem Borderliner??? War überhaupt irgendwas wahr von dem was sie sagte oder wollte????

Antwort
von sikerimamk123, 18

Borderliner können sich ihre Gefühle nicht aussuchen, genauso wie jeder andere Mensch auch. Nur dass es bei ihnen stärker zu positiven und negativen Gefühlen neigt. Und ja sie kann sich innerhalb von 2 Monaten neu verliebt haben, genauso wie jeder andere Mensch. Und was ist mit der Liebe..? Die niemals endet? Wir sind kein Film und du bist nicht Ted von How I met your mother. Alles hat ein Ende.? Auch wieder falsch, denn eine Liebe die bis an dein Lebensende hält kann es geben doch wieso solltest du sie nicht erst mit 40-50 Jahren finden? 👅

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten