Frage von cem71080, 45

Bitte um Mithilfe. Der Online-Vermittler Ticketbis hält sich nicht an die Vereinbarungen. Zahlt nicht aus?

Hallo Mitmenschen, auf Empfehlung von Kollegen bin ich auf diese meiner Meinung nach unseriöse Seite Ticketbis gekommen. Ende Mai wurden 2 x EM Karten über Ticketbis verkauft und bis heute keine Zahlung erhalten. Auszahlung findet immer nach dem Turnier statt und zwar der 2. oder 4. Montag im Monat. Mittlerweile sind 5 Wochen vergangen und keine Zahlung. Angeblich waren meine Bankdaten nicht korrekt und Transfer konnte nicht abgeschlossen werden. Habe bei Bankdaten Kontonummer auf Pay Pal geändert und wieder das gleiche Problem !!! Der Kundenservice hat dieses Problem an die Finanzabteilung weiter geleitet und seit 3 Wochen keine Reaktion. Ich hatte vor dem Verkauf etwas recherchiert und keine negative Eintragung finden können. Nach genauem Hinsehen habe ich festgestellt ,es gibt kein Impressum und somit auch keine Telefonnummer. Welche Möglichkeiten habe ich noch außer den juristischen? ? Vielen Dank

Antwort
von Achim19651, 29

Bitte schön, das Impressum:

TICKETBIS S.L.

S.L. bedeutet Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Format Spanien)
Über Ticketbis Deutschland

Geschäftsführer: Ander Michelena, Jon Uriarte.
Adresse: Calle Uribitarte nº6, 2º piso, 48001 Bilbao, Vizcaya, Spanien.
Handelsregisternummer: B- 95630034
USt.-Id-Nr: ESB95630034

Einschreiben mit Fristsetzung, und viel Erfolg.

PS: Spanien hat ebenfalls das SEPA-Verfahren. Du müsstest also IBAN und BIC angeben.

Kommentar von martinzuhause ,

das einschreiben solte dann aber auch in korrektem spanisch gehalten sein. der empfänger kann es ja sonst garnicht lesen.

Kommentar von Achim19651 ,

Eine in Deutschland Geschäfte tätigende spanische SL sollte auch deutsch verstehen, sonst würde ich das mal via EU-Schlichtungsstelle klären lassen.

Na, so richtig vertrauenerweckend ist das WHOIS auch nicht.

Domain: ticketbis.de
Nserver: ns-1115.awsdns-11.org
Nserver: ns-133.awsdns-16.com
Nserver: ns-1796.awsdns-32.co.uk
Nserver: ns-912.awsdns-50.net
Status: connect
Changed: 2014-05-23T02:11:42+02:00

[Tech-C]
Type: PERSON
Name: Tony Lentino
Address: GPO Box 988
Address: Victoria
PostalCode: 3001
City: Melbourne
CountryCode: AU
Phone: +61.397831800
Fax: +61.397836844
Email:
Changed: 2016-03-14T05:18:21+01:00

[Zone-C]
Type: PERSON
Name: Tony Lentino
Address: GPO Box 988
Address: Victoria
PostalCode: 3001
City: Melbourne
CountryCode: AU
Phone: +61.397831800
Fax: +61.397836844
Email:
Changed: 2016-03-14T05:18:21+01:00

Kommentar von cem71080 ,

Danke für die schnelle Antwort Achim. Dann werde ich mein Glück auf dem postalischen Weg versuchen. Den Text ins spanische übersetzen lassen. 

Kommentar von Achim19651 ,

Bitte schön, und viel Erfolg.

Antwort
von martinzuhause, 27

erst mal solltest du herausbekommen was für eine geschäftsform die firma hat und wo der gerichtsstand und der firmensitz ist.

dann kannst du ungefähr ausrechnen was dich ein gerichtsverfahren da erst mal kosten wird

den angaben nach sitzt die firma in spanien. du kannst dort natürlich dann auch klagen, allerdings in spanisch und mit einem anwalt der dort zugelassen ist

Antwort
von Geograph, 23

Mach Dir nicht allzuviele Hoffnung :-(

Siehe Bild1 und schau mal hier

https://www.mywot.com/en/scorecard/ticketbis.com?utm_source=addon&utm_conten...

Btw.
Impressum ist vorhanden (Bild2), Fa. sitzt in Spanien

Kommentar von cem71080 ,

Vielleicht hätte ich meine Hausaufgaben besser machen sollen. Wie gesagt,  vor dem Verkauf hatte ich keine negativen Feedbacks gelesen. Als ich die Tickets rausnehmen wollte,kam der Vertrag durch den Verkauf schon zustande und im Falle bei Vetragsbruch hätte ich hohe Gebühren zahlen müssen.

Kommentar von Geograph ,

Google mal nach "WOT für Browser". Dieses AddOn warnt Dich bei Seiten, die nicht koscher sind.

Antwort
von Messkreisfehler, 22

Da bleibt nur der juristische Weg...

Und selbst da sind die Chancen recht gering.

Die Seite hat übrigens ein Impressum...

Der Laden hat seinen Sitz in Spanien.

Kommentar von cem71080 ,

Der Streitwert ist 370€ 

Eine Rechtschutzversicherung besteht leider nicht. Vielleicht hilft erstmal ein Brief an die Adresse in Spanien.

Werde heute Abend nochmal richtig recherchieren und zwar am Rechner . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community