Frage von QuarterHorse147, 88

Bitte um Hilfe, weiß einfach nicht weiter?

Hallo Also ich fang einfach mal so an...

Ich habe einen Jungen einen Liebesbrief geschrieben und da steht auch oben, wenn er wissen will wer ich bin, dann muss er bei einer bestimmten Uhrzeit bei einer Bank sein. Diese steht im Wald und eigentlich ist es dort sehr romantisch.( Er weiß wo das ist und so wie ich ihn kenne kommt er auch zu 100% )

Nun weiß ich nicht was ich anziehen soll???

Was sagt ihr, was soll ich zu sowas anziehen. Ich hätte an ein Kleid gedacht, aber ich bin mir nicht sicher...

Was soll ich ihn sagen bzw. wie soll ich es ihn erklären mit dem Liebesbrief???

Welche Gesprächsthemen gibt es sonst noch???

Ok das sind viele Fragen aber ich weiß einfach nicht was ich tun soll...

Ich wäre dankbar, wenn ich schon mind. mal auf eine Frage eine Antwort kriegen würde

Der Junge ist 15, spielt gerne Fußball, ist FC Bayern-Fan, macht nach der Schule eine Lehre zum Mechaniker, ist bei der Freiwilligen Feuerwehr, vor seinen Freunden tut er immer soooooo cool und alles. Ich bin früher auch mit ihm in die Klasse gegangen, das war aber in der VS und da war er immer der Klassenclown, also ich schätze dass er es jetzt auch noch ist. Obwohl er immer so cool tut und alles, ist er der einzige von seiner Schule der noch nie geraucht hat und eigentlich nie Alkohol trinkt. Er ist vom Charakter sehr mitfühlend was er aber vor seinen Kumpels nicht zeigt.

Naja vielleicht helfen euch die Infos weiter für Tipps für mich...

Ich bin 14 ( im Oktober 15 ), gehe nach der HS in eine Fachschule, bin auch FC Bayern-Fan nun ja recht viel mehr fällt mir bei mir nicht ein, sagen wir mal so, ich weiß über ihn mehr als über mich.

Lg QuarterHorse147

Danke für eure Hilfe

Antwort
von Ninni381, 16

Hi QH! das ist so unglaublich mutig, romantisch und süß von dir- in deinem Alter hätte ich mich so etwas nie getraut. An deiner Stelle würde ich mich optisch gar nicht zu stark verändern, sondern nur ein paar hübsche Akzente wie Lipgloss/offene Haare/frisch gemachte Nägel setzen. Es kommt jedoch total drauf an, wie du dich selbst wohl fühlst- trägst du beispielsweise häufig Kleider, dann wäre das natürlich völlig ok für dein Date. Wenn nicht, dann könntest du dich damit schnell "verkleidet", unwohl und unsicher fühlen.

Wenn er auftaucht und du vor ihn trittst, dann könntest du, nach der Briefvorlage, vielleicht am Besten direkt in die Offensive gehen und ganz offen zugeben, dass du ihn wirklich sehr nett findest. Du könntest ihm sagen, dass du ihn deswegen um das Treffen gebeten hast, weil du ihn sehr interessant findest und total gern mehr über ihn erfahren möchtest, und dass du es ansonsten ewig bereuen würdest, hättest du diese Chance nicht genutzt.

Zu den Gesprächsthemen: wenn ihr beiden auf einer Welle seid, dann wird euer Gespräch fast von allein laufen. Falls ihr auf dieselbe Schule geht, so könnt ihr euch zum Einstieg über Kurse, aktuelle Gegebenheiten, die neuesten Gerüchte, eure Lehrer und Urlaubspläne für die Sommerferien unterhalten. Weiterhin sind Gemeinsamkeiten und ehrliches Interesse an der anderen Person immer von Vorteil, und du könntest ein paar Fragen an ihn im Hinterkopf speichern; beispielsweise wie er konkret auf diese Ausbildung gekommen ist, ob er schon private Erfahrungen im Schrauben gesammelt hat, über das Berufsbild des Mechanikers, über seine Zeit bei der Feuerwehr und seine bisherigen Einsätze, über seine Motivation für diesen bewundernswerten und riskanten Job... Aber stelle dich selbst dabei bitte nicht in den Schatten, und erzähle ihm, wenn es gut läuft, auch ein bisschen von dir, deinem Leben und deinen Zielen.

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute, ein wunderschönes Date, einen unvergesslichen Tag, und dass der Funke überspringt! LG*

Antwort
von Schwoaze, 12

Ja!... Solche Ideen hat man in dem Alter eben. Sie auch umzusetzen... ein starkes Stück. Das kann die Enttäuschung Deines bisherigen Lebens werden. Oder er kommt wirklich... was ich nicht wirklich glaube.

Eine Bank im Wald... ein Tisch bei Mc.Donalds wäre vielleicht weniger schwierig gewesen.

 Wenn Du das wirklich durchziehen willst, zieh Dich ganz normal an und nimm Dir was zu lesen mit ... falls er nicht kommt. Viel Glück!

Antwort
von DasWeiseKind, 24

Hi Quarterhorse147,

Zu ersteinmal bitte erwarte nicht zuviel. Wie sunnyhyde schon sagte, kommt er vielleicht garnicht oder, was für dich noch viel unschöner wäre, kommt er mit ein paar Kumpels um sich daraus einen Spaß zu machen (weil er ja vor seinen Kumpels immer "sooooooo cool" tut). Vielleicht kannst du im Vorfeld schon einen Zettel mit deiner Telefonnummer vorbereiten (aber bitte ohne "kindische" Malereien darauf, maximal ein Herzchen als i-Punkt) Sollte er nicht allein kommen, dann lauf nicht heulend davon, sondern atme tief durch, geh' direkt zu ihm hin und sage:

"Ja, vielleicht war der Brief nicht die beste Idee, aber ich wollte mal in Ruhe allein mit dir reden. Der Brief war nur dazu da, dass du nicht völlig unvorbereitet oder ahnungslos hier her kommst." Dann gibst du ihm den Zettel mit deiner Telefonnummer und sagst, dass du über dieses Späßchen hier drüber weg sehen kannst und er soll sich melden, wenn er möchte.

Es ist tatsächlich nicht unbedingt die erwachsendste Variante, einen anonymen Brief zuschreiben. Das muss dennoch nicht schlimm sein. Wenn er tatsächlich allein kommt, kannst du ihm ja sagen, dass, weil du in ihn verknallt bist, es dir schwer fällt offen mit ihm zureden, weil du in seiner Gegenwart immer etwas nervös wirst. Dann wird er das mit dem Brief schon nicht mehr als so schlimm (/kindisch) ansehen. Ich weiß ja nicht genau was du in dem Brief geschrieben hast, aber vermutlich wird er dir dazu eins, zwei Fragen stellen. Wenn ihr euch schon kennt, dann solltet ihr schon irgendwie Gesprächsthemen finden, sprich aber bitte nicht darüber, dass er "der Klassenclown" war (/ist), sondern eher darüber, was dir damals schon an ihm gefallen hat. Ihr müsst dieses Treffen auch nicht ewig hinziehen. Wenn du merkst das Gespräch nähert sich dem Ende, der Gesprächsstoff geht euch aus oder es kommt zu dieser oft zitierten "peinlichen Stille", dann sag ihm doch einfach, dass du sehr gern mal etwas mit ihm zusammen machen würdest und wenn er Lust hat kann er sich ja bei dir melden. Dann gibst du ihm den Telefonnummerzettel.

Außerdem braucht er ja auch Zeit, erstmal darüber nachzudenken.

Einen Abschiedsplan für einen solchen Moment solltest du auch haben, z.B. dass du jetzt gehen musst, weil dein Vater dich bei einer bestimmten Aktivität (z.B. Gartenarbeit) dabei haben will (, muss halt zur Uhrzeit passen).

Viel Glück und Liebe Grüße 

Kommentar von DasWeiseKind ,

Achso Klamotten und so...  ;-)

Du merkst ja schon, dass ich bei meiner Antwort garnicht darüber nachgedacht habe, dass sagt eigentlich schon alles. Nichts superbesonderes anziehen, einfach nur das, was du sonst auch trägst. Du willst dich ja nicht verkleiden, sondern so echt wie möglich vor ihm stehen. Auch bitte kein übermäßiges Makeup, einfach "nur" Standard, so wie du sonst auch rumläufst. Wichtig ist nur, dass du nicht mit kaputten oder komplett abgetragen Sachen dort auftauchst.

Antwort
von wassermelone100, 30

Ich M/16 . . . Würde ich so einen Brief kriegen, wo steht das ich zu der o. der Uhrzeit da & da sein soll, glaube mir, ich wäre nicht gekommen, weil ich Angst gehabt hätte, dass das eine Falle ist & man mich abschlachtet o. so was. Sorry, aber für MICH hört sich das 1.Kindisch & 2. Creepy an. 

Trotzdem Gutes Gelingen!! 😉

Kommentar von DasWeiseKind ,

Ja, da hast du vielleicht auch Recht.

Wenn er der Schwarm der Schule ist, wird er immer wieder mal solche Briefe bekommen und sie garnicht so ernst nehmen oder sich daraus vielleicht sogar einen Spaß machen, andererseits kann er so wie du denken, dass es eine Falle für ihn ist, dass sich jemand darüber lustig macht, wenn er dann dort gesehen wird oder sogar wie du sagst dort seine Gesundheit negativ beeinflusst wird.

Wissen kann sie es nur, wenn sie zu dem angegebenen Zeitpunkt da ist. Wahrscheinlich ist der Brief und dessen Inhalt der ausschlaggebende Punkt.

Antwort
von sunnyhyde, 38

sorry aber das ist so ein kindisches verhalten, da ist es ziemlich egal was du anziehst und über was ihr euch unterhaltet....denn es kann ja auch gut sein das er gar nicht kommt, wenn der brief anonym war

Kommentar von DasWeiseKind ,

Hi sunnyhide, bitte erinnere dich an die Zeit als du das ertstemal verliebt warst und total unsicher. Bitte etwas mehr Toleranz Süße ;-)

Kommentar von sunnyhyde ,

ich und meine beiden söhne kennen das gefühl waren alle aber bestimmt nicht so albern und kindisch...ich noch meine kinder wurden zu unsicherheit erzogen...Süße!

Antwort
von oppenriederhaus, 40

wie kommt man nur auf diese Idee ?

Was Du anziehst ist egal, denn er wird nicht kommen, weil er Deine Handschrift erkannt hat.

Kommentar von QuarterHorse147 ,

Ernsthaft???

Er weiß ja nicht mal wie ich schreibe..... da ich seit der VS schon lange eine andere Schrift habe

Antwort
von iwolmis, 24

Vor sehr vielen Jahren als ich noch 16 war, habe ich immer Postkarten v. einem Mädchen bekommen und zum meinen Geburtstag waren immer Rosen von ihr von meine Tür.

Es hat mich fasziniert und ich wollte es herauskriegen - Wer ist Sie?.

Hat immer nur "Genil" geschrieben.

Erst nach 4 Jahren habe ich es herausbekommen - Jetzt sind wir  gute Freunde.


Kommentar von DasWeiseKind ,

Lol

Kommentar von iwolmis ,

لــول

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community